StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Rosenblut - Beim Leben meiner Schwester

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
AutorNachricht
Mikuri
(System) Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1002
Anmeldedatum : 20.02.13
Alter : 22
Ort : Niedersachsen

Steckbrief
Test Test :
test3:
0/0  (0/0)
test2 :

BeitragThema: Re: Rosenblut - Beim Leben meiner Schwester   Mi Mai 22, 2013 5:14 am

Ich schaute mich um und endschied mich letztendlich für zwei silbernen Dolche die in einer Halterung hingen. Ich befestigte diese an einem Gürtel meiner Kleidung. Eine Rüstung wäre mir zu schwer und ohnehin viel zu groß für meinen seidenen Körper, weshalb ich die Kombination die ich nun anhatte beibehielt.

"Habe ich" meinte ich lächelnd.

Es war zwar nicht viel aber für mich reichte es.

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dark-world.forumieren.com
DarkInnocence

avatar

Anzahl der Beiträge : 968
Anmeldedatum : 18.05.13
Alter : 22

Steckbrief
Test Test :
test3:
0/0  (0/0)
test2 :

BeitragThema: Re: Rosenblut - Beim Leben meiner Schwester   Mi Mai 22, 2013 7:00 am

Ich wandte mich um zu Miku, fragend: "Wie findest du das?"

Ein schwarzer Gürtel schlängelte sich um meine Taille, Pfeile tragend, während ich den Bogen in der Hand hielt. Kleine Messer waren unter meinen Ärmeln mit Gürtel befestigt, immer bereit gezogen und verwendet zu werden.
Außerdem trug ich ein fest gewobenes Oberteil, das vermutlich viel aushielt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mikuri
(System) Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1002
Anmeldedatum : 20.02.13
Alter : 22
Ort : Niedersachsen

Steckbrief
Test Test :
test3:
0/0  (0/0)
test2 :

BeitragThema: Re: Rosenblut - Beim Leben meiner Schwester   Mi Mai 22, 2013 7:53 am

"Super!"
Ich lächelte leicht und musterte ihre Aufmachung. Meins sah hingegen recht schäbig aus und Anne stellte mich leicht mit ihren in den Schatten, doch ich gönnte es ihr.
"Wollen wir dann?" fragte ich gespannt.
Je eher wir von da wieder weg waren desso besser, immerhin würde der Oberste uns nicht ohne Grund vor Gefahren warnen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dark-world.forumieren.com
DarkInnocence

avatar

Anzahl der Beiträge : 968
Anmeldedatum : 18.05.13
Alter : 22

Steckbrief
Test Test :
test3:
0/0  (0/0)
test2 :

BeitragThema: Re: Rosenblut - Beim Leben meiner Schwester   Mi Mai 22, 2013 7:55 am

"Natürlich, lass uns gehen," stimmte ich ihr zu, wobei ich sie ansah und ihr tief in die Augen blickte, eine Anzeichen für Entschlossenheit suchend.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mikuri
(System) Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1002
Anmeldedatum : 20.02.13
Alter : 22
Ort : Niedersachsen

Steckbrief
Test Test :
test3:
0/0  (0/0)
test2 :

BeitragThema: Re: Rosenblut - Beim Leben meiner Schwester   Mi Mai 22, 2013 8:04 am

Bestimmt nickte ich. Klar ich hatte Angst, aber meine Schwester war ja da und mit ihr zusammen hatte ich die Motivation mein bestes zu tun.
"alles klar..."
Wir verließen das Zelt und gingen in Richtung Norden...nichts ahnend was auf uns zukommen würde.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dark-world.forumieren.com
DarkInnocence

avatar

Anzahl der Beiträge : 968
Anmeldedatum : 18.05.13
Alter : 22

Steckbrief
Test Test :
test3:
0/0  (0/0)
test2 :

BeitragThema: Re: Rosenblut - Beim Leben meiner Schwester   Mi Mai 22, 2013 8:24 am

Die Wege trennten sich bald überhaupt nicht mehr von unserer Umgebung ab; umso näher wir dem Tal kamen, desto weniger wurde das Gras um uns herum und bald fanden wir uns auf Steinwegen.

Die Steine unter meinen Schritten knarrschten und ich merkte, dass meine Beine eine Pause wollten - doch mein Kopf drängte mich weiterzugehen.
Ich schaute hinüber zu Miku, nur um gleich kurz aufzuschreien, weil ich über etwas stolperte. Oder besser gesagt: etwas hielt meinen Fuß fest.

Knurrend landete ich auf den Knien am Boden und spürte spitze Steine, wie sie sich in meine Handflächen bohrten. Als ich aufsah, betrachtete ich mit Schreck eine braune Wurzel, die aus dem Boden ragte und sich um meinen Knöchel gewickelt hatte.
Mit Gewalt zog ich an meinem Fuß und wandte mich um, um mich aufzusetzen. Auch als ich ein Messer benutzte und die Wurzel stach, lockerte diese ihren eisernen Griff nicht.

Nein, sie verstärkte ihn und ich verspürte einen Schmerz, der meinen linken Knöchel durchzuckte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mikuri
(System) Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1002
Anmeldedatum : 20.02.13
Alter : 22
Ort : Niedersachsen

Steckbrief
Test Test :
test3:
0/0  (0/0)
test2 :

BeitragThema: Re: Rosenblut - Beim Leben meiner Schwester   Do Mai 23, 2013 6:07 am

Überrascht sah ich wie sich eine Wurzel an meine Schwester klammerte. Rasch reagierte ich und sammelte Luftenergie in meiner Handfläche. Mit einer Handbewegung schnitt sich der Luftzug einmal komplett durch die Wurzel, was sie dann auch durchtrennte.

"Alles in Ordnung?"

Fragend schaute ich sie an, immerhin hatte ich die Magie hautnah an ihrem Fuß anwenden müssen und das hätte leicht mal daneben gehen können.
Es war eine Zeit ruhig, doch dann plötzlich merkte ich wie mich etwas nach hinten riss. Wurzeln kamen aus dem Boden. Zwei hielten bereits meine Füße fest, zwei weitere kamen hervor und kümmerten sich um meine Hände. Ich war bewegungsunfähig...

"Ach verdammt noch mal...!"

Die Wurzeln drückten fest zu und ich musste einen Schmerzensschrei unterdrücken als sich Dornen in meinen Haut bohrten.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dark-world.forumieren.com
DarkInnocence

avatar

Anzahl der Beiträge : 968
Anmeldedatum : 18.05.13
Alter : 22

Steckbrief
Test Test :
test3:
0/0  (0/0)
test2 :

BeitragThema: Re: Rosenblut - Beim Leben meiner Schwester   Do Mai 23, 2013 6:43 am

"Argh," knurrte ich und stand schnell auf. "Miku, nicht! Warte!" Ich schrie, doch dann packten auch mich Wurzeln an den Armen und schnitten sich in mein Fleisch. Ich wollte zwar nicht den Wald abfackeln aber...

Meine Körpertemperatur stieg und die Wurzeln zogen sich zurück, bevor ich Feuerdolche zu meiner Schwester aussand und diese die Wurzel verbrannten. "Alles in Ordnung?!", fragte ich, als ich Miku auffing.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mikuri
(System) Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1002
Anmeldedatum : 20.02.13
Alter : 22
Ort : Niedersachsen

Steckbrief
Test Test :
test3:
0/0  (0/0)
test2 :

BeitragThema: Re: Rosenblut - Beim Leben meiner Schwester   Do Mai 23, 2013 7:24 am

"Ja, danke. Und bei dir?"

Ich hielt mir die Handgelenke, nicht nur weil sich die Dornen hinein gebort hatten, sondern auch weil das Feuer leichte spuren hinterlassen hatte.

"Was war das denn bitte?"

Noch nie hatte ich erlebt das sich Wurzeln selbstständig bewegen oder gar Menschen angreifen konnten. War das vielleicht auch eine neue Art Magie?
Scheinbar war es dem Obersten ernst gewesen mit seiner Warnung.
Ich stellte mich wieder auf die Beine und verbannt die blutigen Wunden mit einem Stoffpapier, gemacht aus meinem Ärmel, es war ohnehin zerissen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dark-world.forumieren.com
DarkInnocence

avatar

Anzahl der Beiträge : 968
Anmeldedatum : 18.05.13
Alter : 22

Steckbrief
Test Test :
test3:
0/0  (0/0)
test2 :

BeitragThema: Re: Rosenblut - Beim Leben meiner Schwester   Do Mai 23, 2013 7:32 am

Ich seufzte erleichtert und nickte, um ihr zu zeigen, dass es mir gut ging. Während sich Miku verband, sah ich mich um. "Keine Wurzeln mehr...", sagte ich knurrend. "Aber dafür sicher andere Dinge. Komm, wir bleiben auf jeden Fall zusammen."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mikuri
(System) Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1002
Anmeldedatum : 20.02.13
Alter : 22
Ort : Niedersachsen

Steckbrief
Test Test :
test3:
0/0  (0/0)
test2 :

BeitragThema: Re: Rosenblut - Beim Leben meiner Schwester   Do Mai 23, 2013 7:38 am

Ich nickte leicht, es war wahrscheinlich die beste Idee. Wir liefen den Weg weiter, ohne Zwischenfälle, als wir plötzlich auf einen Höhleneingang bzw. Mineneingang stießen. Es hatte eine schwere Stahltür und ein Schwarzer Drache war darauf abgebildet.

"Scheint mir als seien wir hier richtig..."

Ich wirkte Luftmagie gegen die Tür, nur um zusammen zu zucken als der Windhieb zurück kam, meine Hose mitte meiner Oberschenkel durchschnitt und die Stofffetzen zu Boden fielen. Gottseidank konnte ich mich mit der Magie nicht selbst verletzten, vermutlich hätte ich sonst kein Bein mehr. In nun kurzen Hosen dort stehend schaute ich mir die scheinbar magische Barriere näher an...es würde also nicht einfach werden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dark-world.forumieren.com
DarkInnocence

avatar

Anzahl der Beiträge : 968
Anmeldedatum : 18.05.13
Alter : 22

Steckbrief
Test Test :
test3:
0/0  (0/0)
test2 :

BeitragThema: Re: Rosenblut - Beim Leben meiner Schwester   Do Mai 23, 2013 7:44 am

Ich knurrte die Luft an, die auf mich zukam und kniff die Augen zusammen.

"....sei verdammt, Schwesterherz", dachte ich, bevor ich den scharfen Wind spürte. Als ich die Augen öffnete, fiel das Band, das meine Haare zusammengebunden gehalten hatte, zu Boden und blonde Strähnen fielen mir in die Augen. Ein lange Kratzer schlängelte sich von meiner Augenbraue zur Schläfe hinunter und ein dünner Blutstrom rollte meine Wange hinunter.
Das Oberteil war noch ganz, was ich nur bewundern konnte, denn die ohnehin schon knielange Hose wurde nun ein bisschen reduziert.

...gut, dass mich meine Magie halbwegs schützte. Halbwegs.

Wie sollte ich meinen Gesichtsausdruck beschreiben? Lasst uns sagen es war ein "-_______-""-Gesicht, das starr in die Luft gerichtet war. So erwartete ich, dass sich Miku entschuldigte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mikuri
(System) Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1002
Anmeldedatum : 20.02.13
Alter : 22
Ort : Niedersachsen

Steckbrief
Test Test :
test3:
0/0  (0/0)
test2 :

BeitragThema: Re: Rosenblut - Beim Leben meiner Schwester   Do Mai 23, 2013 7:48 am

Leicht verlegen rieb ich mir den Hinterkopf und wurde etwas rot.

"T-Tut mir leid...ich konnte doch nicht wissen das sowas passiert. Geht es dir gut?"

Ich sagte ja nur die Wahrheit, und immerhin war sie nicht die einzige die ihre Kleidung einbüßen mussten. Neben der Hose wurde mein Oberteil auch halbiert und man sah nun meinen freiliegenden Bauchnabel.

"Ich hätte mir wohl doch lieber andere Kleidung anziehen oder zumindest mitnehmen sollen."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dark-world.forumieren.com
DarkInnocence

avatar

Anzahl der Beiträge : 968
Anmeldedatum : 18.05.13
Alter : 22

Steckbrief
Test Test :
test3:
0/0  (0/0)
test2 :

BeitragThema: Re: Rosenblut - Beim Leben meiner Schwester   Do Mai 23, 2013 7:53 am

Ich seufzte und fuhr mit der Hand durch meine Haare, um sie halbwegs zu richten. "Jaja, lass uns sehen wie's funktioniert. Geh zur Seite." Ich trat an das Tor heran und erzeugte eine Flamme, die ich auf den Stahl drückte. Da es nur meine Hände waren, erntete ich keine Verletzungen - doch auch die Tür erkannte keine Schäden.

".......Mist."
Fluchte ich und verschränkte die Arme. "Gut, dann eben mit Waffen!"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mikuri
(System) Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1002
Anmeldedatum : 20.02.13
Alter : 22
Ort : Niedersachsen

Steckbrief
Test Test :
test3:
0/0  (0/0)
test2 :

BeitragThema: Re: Rosenblut - Beim Leben meiner Schwester   Do Mai 23, 2013 7:58 am

"Warte...nicht alles lässt sich mit Gewalt lösen."
Ich untersuchte die Tür genauer und mir fiel auf das der Kopf des Drachen falsch herum angebracht war. Ich fasste diesen an, bemerkte das er drehbar war und setzte ihn an die richtige Stelle. Sofort schob sich die Tür ohne Widerstand auf.

"Siehst du"

Ich grinste in mich hinein, immerhin war es ein Triumpf mit Köpfchen statt mit Muskelkraft weiter zu kommen.

"Nach ihnen Madame "

Meine Mundwinkel gingen Schlagartig nach oben.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dark-world.forumieren.com
DarkInnocence

avatar

Anzahl der Beiträge : 968
Anmeldedatum : 18.05.13
Alter : 22

Steckbrief
Test Test :
test3:
0/0  (0/0)
test2 :

BeitragThema: Re: Rosenblut - Beim Leben meiner Schwester   Do Mai 23, 2013 8:01 am

Ich musterte meine Schwester abschätzig und entschied mich dazu, ihr diesen Triumph zu gönnen. Also spielte ich einfach bei ihrer frechen Tour mit und ging vor ihr in die Höhle, wobei ich mich gleich umsah. Es war kühl und fühlte sich irgendwie feucht an, hier.

"Was denkst du?", fragte ich, als ich über große Steine krabbelte und irgendwie glaubte zu merken, dass der Gang schmaler wurde, umso länger wir ihn durchwanderten.

Langsam hörte ich auch Wasser tropfen und hörte schon auf jedes andere Geräusch, das kein herunterfallender oder brechender Stein sein könnte. Hier konnte uns restlos alles angreifen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mikuri
(System) Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1002
Anmeldedatum : 20.02.13
Alter : 22
Ort : Niedersachsen

Steckbrief
Test Test :
test3:
0/0  (0/0)
test2 :

BeitragThema: Re: Rosenblut - Beim Leben meiner Schwester   Do Mai 23, 2013 8:16 am

"Mir ist kalt..." meinte ich nur auf die Frage hin.

Mein luftiges Outfit war nicht wirklich für diese Umgebung geeignet, und irgendeine Flüssigekeit tröpfelte mir ins Haar.
Plötzlich hörte man ein lautes Brüllen.

"Was war das?" flüsterte ich meine Schwerster zu.

Es war so dunkel hier man konnte kaum einige Meter weit sehen, und das Brüllen war recht nahe.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dark-world.forumieren.com
DarkInnocence

avatar

Anzahl der Beiträge : 968
Anmeldedatum : 18.05.13
Alter : 22

Steckbrief
Test Test :
test3:
0/0  (0/0)
test2 :

BeitragThema: Re: Rosenblut - Beim Leben meiner Schwester   Do Mai 23, 2013 8:24 am

"Tentakelmonster!", flüsterte ich zurück mit einem neckenden Grinsen und kicherte leise.
Natürlich glaubte ich nicht an so einen Schwachsinn! Das waren Phantasiegeschöpfe, während ich aber doch an normale Monster glaubte.

..hey, wir waren ja schon von welchen angegriffen worden.

Eine Gänsehaut durchfuhr meinen Körper und ich zog langsam einen Pfeil. Leise spannte ich ihn ein und hob den Bogen. Ich zog das Seil zu meiner Wange hin, zielte in die Dunkelheit - und Schuss!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mikuri
(System) Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1002
Anmeldedatum : 20.02.13
Alter : 22
Ort : Niedersachsen

Steckbrief
Test Test :
test3:
0/0  (0/0)
test2 :

BeitragThema: Re: Rosenblut - Beim Leben meiner Schwester   Do Mai 23, 2013 8:29 am

Ein schrei war nach dem Schuss zuhören und sofort schoss uns etwas entgegen...es waren...tentakel? Ich musste fast schon lachen, obwohl das ganz und gar nicht angemessen war, aber es war einfach nur Urkomisch.
Ehe ich wieder ernst werden konnte. hatte mich das Ding auch schon am Arm gepackt und zog mich in die Dunkelheit...

"SCHWESTER!!!" rief ich ihr zu

Doch das Monster hörte nicht auf zu ziehen und umklammerte mit neuen Tentakel zunächst meine andere Hand, dann die Beine und zum Schluss wickelte es sich um meinen Bauch.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dark-world.forumieren.com
DarkInnocence

avatar

Anzahl der Beiträge : 968
Anmeldedatum : 18.05.13
Alter : 22

Steckbrief
Test Test :
test3:
0/0  (0/0)
test2 :

BeitragThema: Re: Rosenblut - Beim Leben meiner Schwester   Do Mai 23, 2013 8:33 am

Ich starrte das Vieh an, wie es meine Schwester langsam verzog und unterdrückte das Lachen, das mir so auf der Zunge lag. Eigentlich... war das recht unterhaltsam.

Ich spannte schnell einen neuen Pfeil, bevor ich einen Feuerball nach dem Monster warf, um alles zu erhellen, und schoss dann den Pfeil, auf eines seiner Augen zielend. So schnell wie meine Pfeile konnte er Miku auch nicht als Schutzschild benutzen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mikuri
(System) Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1002
Anmeldedatum : 20.02.13
Alter : 22
Ort : Niedersachsen

Steckbrief
Test Test :
test3:
0/0  (0/0)
test2 :

BeitragThema: Re: Rosenblut - Beim Leben meiner Schwester   Do Mai 23, 2013 8:35 am

Wieder ein furchbares Schreien. Doch anders als erwartet ließ es mich nicht los sonder verkrampfte seine Tentakel. Ich schrie laut auf vor Schmerz als dieses Ding heftig zudrückte.

"Schwester...lass das..." keuchte ich.

Es war ja nicht so das ich nicht befreit werden wollte, aber zumindest in einem Stück.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dark-world.forumieren.com
DarkInnocence

avatar

Anzahl der Beiträge : 968
Anmeldedatum : 18.05.13
Alter : 22

Steckbrief
Test Test :
test3:
0/0  (0/0)
test2 :

BeitragThema: Re: Rosenblut - Beim Leben meiner Schwester   Do Mai 23, 2013 8:44 am

Ich musterte das Ding abschätzig, wie es aus dem Auge blutete und seine Saugknöpfe Wunden an Mikus weicher Haut hinterließen.

".....scheiße." Das war das einzige, was mir einfiel und langsam legte ich den Bogen auf den Boden, nur um einen Schritt auf das Vieh zuzugehen. "Ganz ruhig," sagte ich, "ganz ruhig! Wir wollen nur hier vorbei. Ich hab dich zwar grad blind geschossen, aber sonst bin ich harmlos. Wirklich."

.......Gott, stellte ich mich wieder dumm heute.
Was sollte ich machen? Es war .. lustig. Hm, war ich schon sadistisch? Vielleicht.

Das Ungetier stieß einen weiteren animalistischen Schrei aus, bevor es seinen Tentakel nach mir ausstreckte. Schnell zog ich einen Pfeil und hielt ihn aus, so dass er durch die nasse Fischhaut stach. Diesmal verstärkte es nicht seinen Griff um Miku, sondern plötzlich schossen zwei Tentakeln aus der Finsternis; eines umschlang meine Taillen und hob mich hoch, während das andere meine Hände zusammenhielt und hochhob. Dies war der Prozess, bevor mich das Vieh gegen die Wand schleuderte.

Ein schmerzerfülltes Stöhnen erklang aus meinem Rachen, als mein Rücken die harte Steinwand kennenlernte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mikuri
(System) Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1002
Anmeldedatum : 20.02.13
Alter : 22
Ort : Niedersachsen

Steckbrief
Test Test :
test3:
0/0  (0/0)
test2 :

BeitragThema: Re: Rosenblut - Beim Leben meiner Schwester   Do Mai 23, 2013 8:51 am

"Anne!"

Das waren die letzten Worte die ich rausbringen konnte ehe mich die Tentakel neben ihr gegen die Wand drückten. Ebenso wie Anne stöhnte ich leicht schmerzhaft und merkte wie mein Rücken wieder weh tat, ich hoffte die Wunde war nicht wieder aufgegangen.

"Und was jetzt?"

Ich hatte das Gefühl das wir gleich gefressen werden, wenn gleich das Monster im moment noch keine Versuche anstellte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dark-world.forumieren.com
DarkInnocence

avatar

Anzahl der Beiträge : 968
Anmeldedatum : 18.05.13
Alter : 22

Steckbrief
Test Test :
test3:
0/0  (0/0)
test2 :

BeitragThema: Re: Rosenblut - Beim Leben meiner Schwester   Do Mai 23, 2013 8:56 am

Ich knurrte sie an, obwohl dies eher an das Monster gerichtet war. "Wie wär's, wenn wir mir ihm reden? Ich bin sicher, er wird das verstehen." Dann rollte ich mit den Augen. "NATÜRLICH MÜSSEN WIR ES TÖTEN, MIKU! PACK DEINEN WIND AUS!!"

Doch ich noch eine Bewegung machen konnte, stieß plötzlich ein Tentakel hervor und traf Mikus seitlichen Brustkorb, sodass das Oberteil weiter zerriss. "MIKU!", schrie ich doch ich bekam nur eine Art "Ohrfeige" mit einem harten Stein. Blut tropfte aus meinem Mundwinkel und ich spuckte einen Zahn aus. Die metallisch-schmeckende Flüssigkeit verteilt sich in meinem Mund und ich hustete sie aus. Der blaue Fleck wurde jetzt schon mit einem Violettstich sichtbar und mein rechtes Auge würde daran beteiligt sein.

Das Ungeheuer zog Mikus Oberteil herunter und schrie es an - befahl ihr geradezu still zu halten und keine Tricks zu versuchen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mikuri
(System) Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1002
Anmeldedatum : 20.02.13
Alter : 22
Ort : Niedersachsen

Steckbrief
Test Test :
test3:
0/0  (0/0)
test2 :

BeitragThema: Re: Rosenblut - Beim Leben meiner Schwester   Do Mai 23, 2013 10:31 am

Schmerzen stiegen in meiner Brust auf, als die Tentakel mich dort trafen und das Oberteil leicht zerriss. Als es ganz unten war berührte es meine Brüste und saugte mit kleinen Näppchen an dessen Tentakel daran. Es tat weh und ich konnte gar nicht hinsehen.

"W-Was...?" Ich war komplett verwirrt.

Ein weiterer Tentakel schob sich langsam an meinem Bauch vorbei und dehnte leicht meine Hose, um hindurch zu greifen. Ich spürte wie es sanft meinen Intimebereich berührte.

"LASS DAS!!" schrie ich das Vieh an, doch es steckte einfach einen weiteren Tentakel in meinen Mund. Hilfesuchend versuchte ich mich Richtung Anne zu drehen, nur um herauszufinden das auch in ihre Richtung Tentakel unterwegs waren.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dark-world.forumieren.com
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Rosenblut - Beim Leben meiner Schwester   

Nach oben Nach unten
 
Rosenblut - Beim Leben meiner Schwester
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 5 von 6Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» ich lieber meiner Schwester...
» Habe an die Schwester meiner Ex ne Email geschrieben
» ALT2: Planung - Das Leben im Wald
» Der Zeitpunkt in deinem Leben
» Beim Ex gemeldet..und wie gehts jetzt weiter?!

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Dark World :: RolePlayGames :: Rosenblut-
Gehe zu: