StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Dark World 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
AutorNachricht
Mücke
Admin/Grafikerin
avatar

Anzahl der Beiträge : 81
Anmeldedatum : 20.02.13
Alter : 23
Ort : Berlin

Steckbrief
Test Test :
test3:
0/0  (0/0)
test2 :

BeitragThema: Dark World 2   Do Feb 21, 2013 11:32 am

"Eine nie enden wollende Finsternis umgab das Land, dessen bewohner tagtäglich um ihr leben kämpfen mussten. Nur die hauptstadt candem versprach hoffnung auf ein besseres Leben, doch niemand aus den Armenvierteln konnte híneingelangen."

ich zögerte weiter aus dem geschichtsbuch vorzulesen.

"Was is los, Luna? Lies weiter." bat mich der Lehrer und die klasse sah mich erwartungsvoll an.
Es war die Zusammenfassung aus dem Leben, das die menschen führten, bevor das land der Dunkelheit entfliehen konnte und in allen Städten eine künstliche Sonne entstand...
Es muss schrecklich sein, ein leben in völliger Dunkelheit zu führen und nicht zu wissen, ob man den nächsten tag noch erlebt. Und die hauptstadt ignorierte einfach das elend und überließ die menschen sich selbst.
ich schüttelte den Kopf um den gedanken zumindest für einige zeit wegzuschieben und las weiter.

"Als ein dunkler Magier namens demien auftauchte und den Drachen Quanbir befreite, konnten 2 junge Magier das Unheil abwenden, dass dieses Ereignis mit sich brachte und das land retten.
Luca und Sakuya nahmen ihren Platz auf dem Thron ein und beendeten die ewige Finsternis."
schloss ich und sah auf.

"ihre Blutlinie verlor sich,nach all den Jahren und auch in der Chronik gibt es keine weiteren Informationen dazu. Es ist wie ein Riss in der geschichte, die erst mit der Spaltung der bewohnten Länder in drei Großmächte im jahr 2021 weitergeschrieben wurde." ergänzte unser Lehrer und sah etwas nachdenklich in die Runde.

"Nungut. mit dieser Zusammenfassung ist das Thema beendet. Nächste Woche beginnen wir mit dem neuen Stoff. ihr könnt jetzt gehen."

erklärte er die Stunde für beendet und die Schüler verließen den Raum.
Für mich hieß das, das ende eines langweiligen Schultages und ich machte mich auf den nachhauseweg.
Nach kurzen abschiedsworten an meine Freunde, bereitete ich mich seelisch auf die private Magiestunde von meinem Vater vor.
Meine Eltern wollten unbedingt, dass ich perfekt Magie beherrschte, ich wusste nciht wieso es ihnen so unglaublich wichtig war, aber ich beschwerte mich nicht und nahm es einfach hin.

Ich war kaum angekommen, da wurde ich auch sofort zum Übungsraum geschickt und nahm meinen Platz gegenüber von meinem Vater ein, der an einem Pult stand, auf dem ein altes Magiebuch lag, welches schon seit generationen in meiner Familie lag.
Wir verloren keine überflüssigen Worte der Begrüßung und fingen gleich mit der Stunde an.
genau wie mein vater beherrschte ich die Schattenmagie und als kleinen Zusatz hab ich auch die Wassermagie von meinen Großeltern geerbt.

"Heute werde ich dir mehr über Magie beibringen. Das Training werden wir morgen fortsetzen." sagte er streng und ich nickte als zeichen, dass ich verstanden hatte.

Er erzählte mir die verschiedenen Arten, die es gab und die sich über die zeit hinweg entwickelt und verändert haben.
Früher konnte man nur die grundelemente beherrschen, heute konnte man mehrer Magiearten gleichzeitig kontrollieren und sie kombinieren.
Es ist eine faszinierende Sache und ich hörte aufmerksam zu, als er näher auf die beschwörungsmagie einging.
Die Zeit verging wie im flug und als er das Buch schloss, aus dem er mir einige Informationen mitgeteilt hatte und die stunde beendete.

"Ich hoffe du lernst dadurch besser mit deiner Magie umzugehen. es gibt viele Möglichkeiten sie einzusetzen... oder eine neue art in dir zu entdecken. " sagte er abschließend und verließ den raum.
ich nickte nur und sah verstohlen auf das Buch, das noch immer auf dem Rednerpult von meinem vater ruhte.
Er hatte mir verboten irgendwelche Sprüche daraus auszuprobieren, doch die Neugier packte mich und ich betrachtete die vergilbten seiten, voller erfurcht und las mir das wichtigste durch.
Wieder bei beschwörungs angelangt hielt ich inne und sah mir die Zeichen des Magiekreises genauer an.
ich war so vertieft, dass ich nciht bemerkte, dass es draußen schon dunkel wurde und die künstliche sonne abgeschaltet wurde, um der nächtlichen Dunkelheit platz zu machen.
Ich wollte gehen, doch irgendetwas ließ mich an ort und stelle verharren.
Mein Blick weiter auf die runen und Zirkel gerichtet, die abgebildet waren, nahm ich mir ein stück weiße Kreide und ehe ich mich versah zeichnete ich einen magischen kreis.
Das Buch nahm ich in meine Hand und las die Wörter, die unter der abbildung standen.
ich hatte kaum das letzte wort gesprochen, da begann der Kreis aufzuleuchten, meine Umgebung färbte sich pechschwarz und ich sah nur die leuchtenden zeichen auf dem Boden. Ich sackte, ehr aus verwunderung, zu boden und beobachtete, wie sich etwas aus der mitte des magischen kreises emporhob.
Wie gebannt starrte ich das Wesen an und brachre kein Wort zustande.


Zuletzt von Mücke am Sa Feb 23, 2013 9:02 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mikuri
(System) Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1002
Anmeldedatum : 20.02.13
Alter : 22
Ort : Niedersachsen

Steckbrief
Test Test :
test3:
0/0  (0/0)
test2 :

BeitragThema: Re: Dark World 2   Do Feb 21, 2013 11:47 am

Mein Körper kribbelte und ich wusste, das nun erneut die Zeit gekommen war, in den verblüffene Welt jener Magier abzutauchen. Eben noch stand ich in der Einöde von Celestis, doch nach einem lauten Knall vernahm ich nun die Konturen einen dunklen Raum. Kaum hatte ich meine Situation erkannte, zwang mich auch schon der Zauber auf allen vieren, so wie es bei einer Beschwören eben üblich war. Vor mir erkannte ich die Gestalt die mich wohl gerufen haben musste.

"Mūžīgi es manu dzīvi rokās. Es skatīties, lai jūs nāves vajā mani vai darbs tiek darīts."

Der Treueeid wurde jedes mal verlangt, zum einen um den Magiern wohl ein gefühl der Sicherheit zu geben...zum anderen um sicher zu gehen, das magische Wesen keine Dummheiten anstellen würden. Ich betrachtete das weibliche Wesen vor mir, darauf wartend das der Bann, welcher mich schmerzhafterweise am Boden hielt, endlich von mir wich.

"Herrin? Ihr habt mich gerufen?"

Es war mehr eine rhetorische Frage, doch ich spürte das meine Meisterin wohl etwas verwirrt war.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dark-world.forumieren.com
Mücke
Admin/Grafikerin
avatar

Anzahl der Beiträge : 81
Anmeldedatum : 20.02.13
Alter : 23
Ort : Berlin

Steckbrief
Test Test :
test3:
0/0  (0/0)
test2 :

BeitragThema: Re: Dark World 2   Do Feb 21, 2013 11:54 am

"Ich ähh....." begann ich etwas zerstreut und wusste nicht, was gerade passiert war.
ich hätte niemals erwartet, dass das funktioniert und ich etwas beschwören könnte.
Doch offenbar ist es mir gelungen und ich wusste nciht, ob ich mich darüber freuen oder traurig sien sollte, schließlich würde mein Vater davon erfahren und ich hatte angst vor dem, was dann passieren würde.

"Was bist du? und wie lautet dein Name?" fragte ich dann aber, nachdem ich mich weider einigermaßen im griff hatte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mikuri
(System) Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1002
Anmeldedatum : 20.02.13
Alter : 22
Ort : Niedersachsen

Steckbrief
Test Test :
test3:
0/0  (0/0)
test2 :

BeitragThema: Re: Dark World 2   Do Feb 21, 2013 12:05 pm

"Mikuri und man kennt meine Art wohl als Schwarzfels Hexen, Herrin."

Ich war überrascht das meine Meisterin wohl nicht einmal wusste, wen oder was sie da beschworen hatte. Aber nun war ich hier und das zeugte von der großen magischen Macht meiner Herrin, schließlich gelangen Beschwörungen nicht jeden. Langsam begannen meine Beine zu Schmerzen, da diese durch den Bann fest Richtung Boden gezogen wurden.

"Wenn Ihr mir eine Bitte gestatten könntet, Herrin, ob ihr wohl den Bann aufheben würdet?"

Es war immer unterschiedlich wie meine Meister reagiert hatten bisher, aber da es auch schon welche gab die ihre beschworenen Wesen komplett Willenlos hielten, sprach ich die Bitte sehr vorsichtig aus und hoffte damit nicht den Ärger meiner neuen Meisterin auf mich zu ziehen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dark-world.forumieren.com
Mücke
Admin/Grafikerin
avatar

Anzahl der Beiträge : 81
Anmeldedatum : 20.02.13
Alter : 23
Ort : Berlin

Steckbrief
Test Test :
test3:
0/0  (0/0)
test2 :

BeitragThema: Re: Dark World 2   Fr Feb 22, 2013 9:45 am

"Den Bann?... klar....natürlich..." stotterte ich etwas daher und nahm mir das Buch wieder zur Hand.
Ich hatte nämlich keine Ahnung, wie ich das anstellen sollte. Beschwöungen und Bannzauber ... mit solchen Magiearten hatte ich nciht viel zu tun und wusste daher nicht wie ich ihn aufheben sollte.

"Tut mir leid, aber wie mach ich das?" Ich kam mir wie eine blutige Anfängerin vor, da ich auf die schnelle auch nichts in dem buch fand und nicht wusste, wie man so einen einfachen bann aufhebt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mikuri
(System) Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1002
Anmeldedatum : 20.02.13
Alter : 22
Ort : Niedersachsen

Steckbrief
Test Test :
test3:
0/0  (0/0)
test2 :

BeitragThema: Re: Dark World 2   Fr Feb 22, 2013 9:51 am

Ich zögerte etwas und war leicht verwundert darüber, das eine so mächtige Magierin einen einfach bannzauber nicht entfernen konnte. Doch ich dachte gar nicht daran ihr dergleichen vorzuwerfen oder Fragen zu stellen.

"Ihr müsst in der Magiesprache *Erhebe dich!* sagen, Herrin."

Ich selbst hatte nie wirklich bannzauber wirken oder entfernen müssen, weshalb ich nur erfahrungsgemäß wiedergeben konnte was meine früheren Meister gesagt hatten. Ich verzog das Gesicht etwas vor Schmerz, doch ich wartete geduldig ab.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dark-world.forumieren.com
Mücke
Admin/Grafikerin
avatar

Anzahl der Beiträge : 81
Anmeldedatum : 20.02.13
Alter : 23
Ort : Berlin

Steckbrief
Test Test :
test3:
0/0  (0/0)
test2 :

BeitragThema: Re: Dark World 2   Fr Feb 22, 2013 10:17 am

"okay dann... rasties!" sprach ich den Befehl deutlich in der Magiesprache aus und hoffte, dass es fuktionierte, da sie offenbar unter schmerzen litt, verursacht von dem Zauber.
Nur sekunden später löste er sich auf und lies Mikuri frei.
Etwas besorgt ging ich näher zu ihr heran "Geht es dir gut?" fragte ich und überlegte, was ich machen könnte, um ihr zu helfen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mikuri
(System) Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1002
Anmeldedatum : 20.02.13
Alter : 22
Ort : Niedersachsen

Steckbrief
Test Test :
test3:
0/0  (0/0)
test2 :

BeitragThema: Re: Dark World 2   Fr Feb 22, 2013 10:25 am

"Danke, Herrin, mir geht es gut..."

Langsam stützend richtete ich mich auf und atmete kaum merklich ein und aus. Mir tat zwar immer noch alles weh, aber immerhin verschlimmerten die Schmerzen sich nicht. Scheibar gehörte die Person vor mir zu der freundlichen Art Magier, auch wenn ich das nicht unbedingt austesten wollte. Ich wischte mir den Kreidestaub von der Kleidung und sah mit repektvoll gesenken Blick zu meinem gegenüber.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dark-world.forumieren.com
Mücke
Admin/Grafikerin
avatar

Anzahl der Beiträge : 81
Anmeldedatum : 20.02.13
Alter : 23
Ort : Berlin

Steckbrief
Test Test :
test3:
0/0  (0/0)
test2 :

BeitragThema: Re: Dark World 2   Fr Feb 22, 2013 10:39 am

Ich musterte sie skeptisch und legte meinen Kopf leicht schräg.
"Du brauchst nicht so förmlich zu sein." meinte ich lächelnd und versuchte ihr in die Augen zu sehen. "Hebe deinen Blick Mikuri." sagte ich sanft und überlegte wie es nun weitergehen sollte.
Ich hatte sie zwar beschworen, doch es war mehr ein versehen, schließlich brauchte ich kein Magiewesen, das mir unterstand.
Doch irgendwie fühlte ich mich mit ihr verbunden und das ganze konnte ich schlecht ungeschehen machen.
"Ich bin übrigens Luna. Eine schatten und Wassermagierin..." stellte ich mich ihr dann nach einer längeren pause vor und fügte ergäzend hinzu: "Ich hätte nicht gedacht, dass die ganze beschwörungssache funktioniert...ich... wollte es nur ausprobieren... und dann ist das passiert ... tut mir leid." Ich bezweifelte, dass es für ein Magiewesen gut ist, einer so unerfahrenen meisterin zu dienen und verspürte deshalb den Drang mich bei ihr entschuldigen zu müssen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mikuri
(System) Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1002
Anmeldedatum : 20.02.13
Alter : 22
Ort : Niedersachsen

Steckbrief
Test Test :
test3:
0/0  (0/0)
test2 :

BeitragThema: Re: Dark World 2   Fr Feb 22, 2013 10:58 am

Lächelnd hob ich den Blick etwas an und schaute Luna nun direkt in die Augen.

"Das muss euch nicht leid tun, Herrin. Die Tatsache das ihr durch bloßes ausprobieren eine Beschwörung gemeistert habt, zeugt von eurer magischen Stärke."

Es klang vielleicht etwas schleimig, doch ich meinte es völlig ernst. Eine dermaßen freundliche Magierin hatte ich bisher noch nie als Meisterin gehabt, weshalb ich überglücklich war. Zögerlich schaute ich mich um.

"Wenn ich das fragen darf...welches Jahr haben wir? In meiner Welt verliert man leicht mal das Zeit gefühl."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dark-world.forumieren.com
Mücke
Admin/Grafikerin
avatar

Anzahl der Beiträge : 81
Anmeldedatum : 20.02.13
Alter : 23
Ort : Berlin

Steckbrief
Test Test :
test3:
0/0  (0/0)
test2 :

BeitragThema: Re: Dark World 2   Fr Feb 22, 2013 11:12 am

Ihre netten Worte trösteten mich etwas über meinen fehler hinweg, doch noch immer fühlte ich mich etwas schuldig.
"Wir schreiben den 09.12.2041." antwortete ich dann mit dem genauen Datum und konnte nicht aufhören sie anzustarren.
Es schien mir so unwirklich... offenbar musste ich die ganze sache wohl ersteinmal richtig verdauen und eine Nacht drüber schlafen.
Ich gähnte leicht und schaute zur Tür hinüber in Erwartung, dass jederzeit mein Vater reinplatzen würde und mir eine Standpauke hält zu dem, was ich getan hab.
"Du kannst dich nicht zufällg unsichtbar machen oder sowas in der art?" meinte ich scherzhaft und stand langsam auf.
Irgendwie musste ich ihre Anwesenheit vor meiner Familie geheimhalten, nur wusste ich nicht wie...
es grenzte sowieso an ein Wunder, dass ich bisher noch nicht aufgeflogen war.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mikuri
(System) Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1002
Anmeldedatum : 20.02.13
Alter : 22
Ort : Niedersachsen

Steckbrief
Test Test :
test3:
0/0  (0/0)
test2 :

BeitragThema: Re: Dark World 2   Fr Feb 22, 2013 11:18 am

2041? Es war lange her als ich das letzte Mal hier war. Ich war bereits gespannt in wie weit sich diese Welt verändert hatte.
"dzīvnieku Kaķi"
murmelte ich halblaut und schon veränderte sich meine Gestalt. Die Form eines schwarzen, kleinen Kätzchens hatte ich angenommen und schleckte mir über die Pfoten um die Spuren der Kreide zu entfernen.
"Ist das so vielleicht ausreichend, Herrin?"
fragte ich gespannt und präsentierte voller Stolz meine angeborende Fähigkeit.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dark-world.forumieren.com
Mücke
Admin/Grafikerin
avatar

Anzahl der Beiträge : 81
Anmeldedatum : 20.02.13
Alter : 23
Ort : Berlin

Steckbrief
Test Test :
test3:
0/0  (0/0)
test2 :

BeitragThema: Re: Dark World 2   Sa Feb 23, 2013 6:44 am

Ich dachte eigentlich nicht ernsthaft daran, dass sie sich unsichtbar machen könnte oder sich gar zu verwandeln und starrte sie deshalb nur verblüfft an.
"J-Ja, das ist super...." stammelte ich etwas verwirrt.
So wird sie sicher niemanden auffallen und ich könnte meinen Eltern einfach erzählen, dass sie mir zugelaufen ist.
"dann würde ich jetzt vorschlagen, wir gehen in mein Zimmer und morgen .... " ich ließ den satz unvollendet, da ich nciht so recht wusste, was morgen sien würde. Ich hatte Schule und konnte sie ja schlecht dahin mitnehmen, oder?
Ich verharrte einen Moment schweigend an der Tür, bevor ich sie öffnete und vorsichtig hinauslugte. Da niemand da zu sein schien, seufzte ich etwas erleichtert auf und drehte meinen kopf zu ihr "Naja...wir werden sehen .." beendete ich dann meinen satz und lächelte leicht, bevor ich mich in mein Zimmer begab.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mikuri
(System) Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1002
Anmeldedatum : 20.02.13
Alter : 22
Ort : Niedersachsen

Steckbrief
Test Test :
test3:
0/0  (0/0)
test2 :

BeitragThema: Re: Dark World 2   Sa Feb 23, 2013 7:05 am

Leise folgte ich Luna in ihr Zimmer. Kaum dort angekommen erlebte ich eine Überraschung: Ihr Zimmer war prunkvoll eingerichtet und mit Geräten bestückt die ich nie im Leben identifizieren könnte. Es war groß, wenn nicht gar riesig. Allein das Bett war größer als ich es mir vorstellen konnte.
"Ihr habt es echt schön hier, Herrin." staunte ich über den Anblick der sich mir bot.
In den letzten Jahrhunderten kam es nicht häufig vor das ich Meistern diente, die nicht vor Armut oder Bescheidenheit glänzten.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dark-world.forumieren.com
Mücke
Admin/Grafikerin
avatar

Anzahl der Beiträge : 81
Anmeldedatum : 20.02.13
Alter : 23
Ort : Berlin

Steckbrief
Test Test :
test3:
0/0  (0/0)
test2 :

BeitragThema: Re: Dark World 2   Sa Feb 23, 2013 7:27 am

Ich lächelte etwas verlegen über ihre Aussage "Meine Familie gehört zu den höheren Schichten der Gesellschaft, könnte man sagen." antwortete ich nur und sah etwas nachdenklich aus dem Fenster, von wo aus man fast das gesamte Grundstück betrachten konnte...zumindest wenn es hell ist. Jetzt im dunkeln war es schwer überhaupt etwas zu erkennen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mikuri
(System) Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1002
Anmeldedatum : 20.02.13
Alter : 22
Ort : Niedersachsen

Steckbrief
Test Test :
test3:
0/0  (0/0)
test2 :

BeitragThema: Re: Dark World 2   Sa Feb 23, 2013 7:34 am

"Ist alles in Ordnung bei euch?"
fragte ich Luna etwas besorgt, als ich merkte wie nachdenklich sie aussah.
Doch auf eine Antwort konnte ich wohl so schnell nicht hoffen, denn plötzlich klopfte es an der Tür.
"Luna, kann ich reinkommen?" fragte sanft eine weibliche, jedoch etwas ältere, Stimme.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dark-world.forumieren.com
Mücke
Admin/Grafikerin
avatar

Anzahl der Beiträge : 81
Anmeldedatum : 20.02.13
Alter : 23
Ort : Berlin

Steckbrief
Test Test :
test3:
0/0  (0/0)
test2 :

BeitragThema: Re: Dark World 2   Sa Feb 23, 2013 8:55 am

ich schrak aus meinen Gedanken auf, als ich die Stimme meiner Mutter vernahm.
"Ja, komm ruhig rein." antwortete ich ihr und hatte dabei völlig Mikuri vergessen, die sich ja im selben Raum befand.
Als meine Mutter eintrat, richtete sich ihr fragender Blick von der schwarzen katze, zu mir und erwartete ganz offensichtlich eine Erklärung dafür.
"Ich hab sie draußen gefunden und sie schien niemandem zu gehören, ich konnte sie nicht einfach zurücklassen..." log ich und schaute sie traurig an "Bitte ... kann ich sie behalten? bevor sie mir eine Antwort gab musterte sie Mikuri skeptisch, als ahnte sie etwas, gab sich dann aber seufzend geschlagen. "Ist gut..." sagte sie und ich merkte an ihren Tonfall das ihr etwas anderes auf der seele lag.
"Du wolltest mit mir sprechen?" fragte ich deshalb leicht besorgt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mikuri
(System) Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1002
Anmeldedatum : 20.02.13
Alter : 22
Ort : Niedersachsen

Steckbrief
Test Test :
test3:
0/0  (0/0)
test2 :

BeitragThema: Re: Dark World 2   Sa Feb 23, 2013 9:04 am

Ruhig legte ich mich auf den Teppich und hoffte den Anschein zu machen nichts von dem Gespräch aufschnappen zu wollen. In den Jahren in denen ich auf dieser Welt war, hatte ich gelernt wie man sich perfekt als Katze tarnen konnte.
"Nun ich hab mit deinem Vater gesprochen...und er ist bereit dich die nächste Abschlussprüfung machen zu lassen."
Ich horchte auf, an dem Tonfall merkte ich, das an dieser Prüfung wohl nichts gutes sein konnte.
"Das heißt in 3 Wochen wäre es soweit..." Ihr Stimme klang richtig bedrückt, aber ich wusste immer noch nicht warum.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dark-world.forumieren.com
Mücke
Admin/Grafikerin
avatar

Anzahl der Beiträge : 81
Anmeldedatum : 20.02.13
Alter : 23
Ort : Berlin

Steckbrief
Test Test :
test3:
0/0  (0/0)
test2 :

BeitragThema: Re: Dark World 2   Sa Feb 23, 2013 9:43 am

"Abschlussprüfung?" wiederholte ich langsam "Was...wie wird sie aussehen?" erkundigte ich mich dann weiter. Da meine Mutter ziemlich bedrückt klang, ahnte ich schlimmes und fing an mir ernsthaft sorgen zu machen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mikuri
(System) Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1002
Anmeldedatum : 20.02.13
Alter : 22
Ort : Niedersachsen

Steckbrief
Test Test :
test3:
0/0  (0/0)
test2 :

BeitragThema: Re: Dark World 2   Sa Feb 23, 2013 9:48 am

"Pro Prüfung werden 12 Magier zu gelassen...lebend kommen aber nur 3 wieder raus..." schlurzte Luna's Mutter und ich verstand was sie damit sagen wollte.
Ich verstand die Magier einfach nicht, warum mussten sie ihre Macht erst beweisen, bevor sie als mächtig oder gar großartig galten?
Etwas besorgt hebte ich den Kopf, wobei ich vergass das Katzen solche Gesten normalerweise nicht machten.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dark-world.forumieren.com
Mücke
Admin/Grafikerin
avatar

Anzahl der Beiträge : 81
Anmeldedatum : 20.02.13
Alter : 23
Ort : Berlin

Steckbrief
Test Test :
test3:
0/0  (0/0)
test2 :

BeitragThema: Re: Dark World 2   Sa Feb 23, 2013 11:01 am

Ich wusste nicht, was ich darauf sagen sollte und schluckte schwer, als ich so darüber nachdachte.
Meine Mutter sah so unendlich traurig aus und ich verspürte das dringende Bedürfnis sie irgndwie trösten zu müssen.
"Ich schaff das schon Mama, Ich wurde gut ausgeblidet und zähle zu den besten meiner klasse ...." sagte ich zu ihr und rang mir trotz meiner eigenen unsicherheit ein lächeln ab. "Mach dir keine sorgen." Ich versuchte zuversichtlich zu klingen und hoffte, dass sie mir das abnahm.
Nach einigen minuten des schweigens gähnte ich einmal laut und ging zum kleiderschrank, um mir meinen Pyjama anzuziehen.
"Ich bin heute irgendwie erschöpft..." sagte ich und meine Mutter nickte traurig "Na gut, wir reden wann anders nochmal, ok? Gute Nacht mein Schatz." Ein letztes Lächeln, dann ging sie aus dem Raum und ließ mich allein.
Ich seufzte einmal und ließ mich aufs Bett fallen, sobald sie weg war.
Gedankenverloren starrte ich dann an die Decke.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mikuri
(System) Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1002
Anmeldedatum : 20.02.13
Alter : 22
Ort : Niedersachsen

Steckbrief
Test Test :
test3:
0/0  (0/0)
test2 :

BeitragThema: Re: Dark World 2   Sa Feb 23, 2013 11:43 am

Ich stand auf, sprang auf Lunas bett und legte mich wieder am bettrand hin. Ich überlegte kurz was ich sagen könnte, doch viel sinnvolles fiel mir nicht ein.
"Das muss euch sehr zu schaffen machen, Herrin. Tut mir leid..."
Mehr bekam ich nicht heraus, wenn gleich ich nicht wusste für was ich mich genau entschuldigte, so hielt ich es für angebracht.
"Ihr könnt auf meine Hilfe jederzeit zählen!"
fügte ich noch hinzu, ehe mir auch schon allmählich die Augen zu fielen und ich ins Reich der Träume absank.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dark-world.forumieren.com
Mücke
Admin/Grafikerin
avatar

Anzahl der Beiträge : 81
Anmeldedatum : 20.02.13
Alter : 23
Ort : Berlin

Steckbrief
Test Test :
test3:
0/0  (0/0)
test2 :

BeitragThema: Re: Dark World 2   So Feb 24, 2013 3:10 am

"Danke..." flüsterte ich leise und war in diesem Moment froh, nicht allein zu sein.
Als ich sie dann so in der katzengestalt liegen sah, wanderte meine Hand ganz automatisch zu ihr und strich ihr sanft über das schwarze Fell.
Ich konnte einfach nicht widerstehen... dachte ich und grinste in mich hinein, ehe auch meine Augen zuvielen und ich in einen traumlosen Schlaf sank.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mikuri
(System) Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1002
Anmeldedatum : 20.02.13
Alter : 22
Ort : Niedersachsen

Steckbrief
Test Test :
test3:
0/0  (0/0)
test2 :

BeitragThema: Re: Dark World 2   So Feb 24, 2013 3:27 am

Es war dunkel und keiner vermochte zusagen wie dieser Tag ausgehen würde. Tomin, gekleidet in einem prachtvollen Plattenpanzer, stand neben mir, sich stützend auf seinem riesigen Zweihänder. "Nordwärts sind sie am schwächsten geschützt...da sollten wir zu schlagen.." beriet sich mein Meister mit dem Heeresführer. Dieser war offensichtlich ein recht angesehender Mann, denn selbst jemand wie mein Herr hatte Respekt vor ihm. Nur kurze Zeit später erfolgte der Klang des Horns, welches zum Angriff bließ und die Armee in Gang setzte...

Es wurde hell und verschlafen riss ich die Augen auf, nur um zu realisieren das ich auf dem Boden neben Lunas Bett lag. Ich wollte grade aufstehen und mich strecken, als ich bemerkte das ich nicht mehr meine Katzenform inne hatte. Der Zauber ließ leider schneller nach als es mir lieb war und ich musste mich erst mal erholen ehe ich ihn erneut einsetzen konnte. "Warum war ich auch so dumm und bin in dieser Form eingeschlafen??" rügte ich mich selbst in Gedanken. Schließlich musste es dann doch schlimmer kommen, denn es klopfte an der Tür und eine männliche Stimme rief:
"Luna...los aufstehen, du musst zur Schule!"
Jeder Schlag gegen die Tür schüttelte meinen Körper gründlich durch. Schnell stand ich auf, ging an die Bettkante und rüttelte an Luna's Schulter. "Herrin..." flüsterte ich leise.


Zuletzt von Mikuri am Do März 21, 2013 12:03 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dark-world.forumieren.com
Mücke
Admin/Grafikerin
avatar

Anzahl der Beiträge : 81
Anmeldedatum : 20.02.13
Alter : 23
Ort : Berlin

Steckbrief
Test Test :
test3:
0/0  (0/0)
test2 :

BeitragThema: Re: Dark World 2   So Feb 24, 2013 5:27 am

Als ich merkte wie mich jemand an der schulter rüttelte, schlug ich meine Augen auf und schaute etwas verschlafen zu Mikuri die in menschlicher gestalt vor mir stand.
Gerade als ich sie darauf ansprechen wollte, klopfte es laut an der tür. "Luna. Bist du wach?"fragte mein vater ungeduldig und ich befürchtete, dass er gleich reinkommen würde, um mich zu wecken.
"Ja, Vater." antwortete ich deshalb schnell und sprang vom bett auf.
Das genügte ihm offenbar, denn er sagte nichts weiter darauf und entfernte sich von der Tür.
Ich seufzte erleichtert auf "Warum hast du keine Katzengestalt mehr?" frage ich dann, als ich mich wieder zu mikuri umwand.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Dark World 2   

Nach oben Nach unten
 
Dark World 2
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 6Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» World Junior Championship 2008 (LM)
» Sanyo World Rpg
» A new World *SPOILER*
» Dark Hunter ( & ihre Geschichte... )
» Dark Hunter Bücher von Sherrilyn Kenyon

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Dark World :: RolePlayGames :: Dark World 2-
Gehe zu: