StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Lost in Blood - Steckbriefe

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Mikuri
(System) Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1002
Anmeldedatum : 20.02.13
Alter : 22
Ort : Niedersachsen

Steckbrief
Test Test :
test3:
0/0  (0/0)
test2 :

BeitragThema: Lost in Blood - Steckbriefe   Sa Aug 08, 2015 1:11 pm



Vorname: Samantha (kurz. Sam)
Name: de la costa barranca
Alter: 17
Geschlecht: weiblich

Aussehen: Sam besitzt weiß-langes Haar, welches vorne jedoch sehr kurz wirkt. Sie besitzt tiefblaue rebellisch-wirkende Augen, ist schlank und besitzt so eine überaus makellose Haut. Das Mädchen ist 1,71 cm groß, wiegt 57 kg und trägt immer schwarze Kleidung im Kontrast zu ihren Haaren. Sie liebt diese Farben einfach. Zuletzt sei gesagt, dass sie stets ungeschminkt ist und ihre Haare unordentlich lässt...was ihren äußerlichen Charm jedoch nur wenig den Wind aus den Segeln lässt.

Waffe(n): Ihre Waffen sind zwei neun millimeter Pistolen mit je einem fünfzehn Schuss Magazin (jedoch bedarf es keiner neuer Munition, die Waffe brauch lediglich einige Sekunden der Abkühlung), optimiert für kurze und mittlere Distanz. Sam benennt ihre Waffe nie wirklich, liebt jedoch ihre Farben. Inaktiv verwandeln sich ihre Waffen in eine Armmanchette.



Klan: Tori - frei und grenzenlos. Sie sind eine Organisation aus flinken und agilen Kämpfern. Sie haben immer einen Plan im Kopf, können jedoch sehr leichtsinnig sein und manchmal sind die Pläne so absurd, dass selbst die Leiter an der Umsetzung zweifeln. Dennoch ist ihr Leiter Makoto Hitouji ein äußerst intelligenter Mann, den im Kampf kaum jemand das Wasser reichen kann.
Ring: Blau

Besonderheiten: Sie kaut stets auf irgendetwas herum, sei es ein Zahnstocher, Grashalm oder Kabel. Man sieht sie sogut wie nie ohne Earplugs in der Ohren, um Musik zu hören.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dark-world.forumieren.com
DarkInnocence

avatar

Anzahl der Beiträge : 968
Anmeldedatum : 18.05.13
Alter : 22

Steckbrief
Test Test :
test3:
0/0  (0/0)
test2 :

BeitragThema: Re: Lost in Blood - Steckbriefe   Sa Aug 08, 2015 2:14 pm

Vorname: Akira.
Name: Nikiforow.
Alter: 17.
Geschlecht: weiblich.
Blutgruppe: 0+.

Aussehen: Die silbernen Haare im Kontrast zu den blau-grauen Augen stellen ein leicht zu merkendes Merkmal da. Helle, sanfte Haut bildet ein unauffälligen Rahmen. Um ihren Hals trägt sie ständig eine Hundemarke, worauf nur das Wort "Memory" eingeritzt ist.


Klan: Nori. Der Nori-Klan beschäftigt sich zunehmend mit den Strains, welche aus irgendeinem Grund seit Tagen vermehrt auftauchen. Seit dem Spanischen Erbfolgekrieg 1704 agiert der Klan geheim. Trotz der bekannten aggressiven Art, mischen sich die Nori weder in das System des Landes noch in die Angelegenheiten der Politik ein. Sie spezialisieren sich nur auf die Strains und würde auch kein Finger zügeln, Mörder zur Strecke zu bringen (wobei dies ein Widerspruch darstellt). Die Polizei und andere Beamten legen sich ungern mit den Nori an, doch einige Anwälte in der Präfektur Shibuya und der Stadt Osaka scheinen Interesse daran zu haben, sich mit den Nori zu beschäftigen. Die Zahl der Anhänger beschränkt sich auf 200, möchte sich die Organisation trotz ihrer vielen Blutspuren und Leichenpfaden im Hintergrund halten. Der Anführer der Nori ist nur durch seinen Namen "Shiki" bekannt und besitzt nach Aussagen von Zeugen viele Gesichter. Die meisten Leute bezeichnen ihn als Dämon.

Waffe: Drei Militärmesser (auch erlernte Fähigkeiten in der Schwertkunst mit einem Katanaschwert). Sie transformieren in drei silberne Ringe, die sie auf Ringfinger, Mittelfinger und Daumen trägt.
Ring: Crimson/blutrot. (Picture)


Besonderes:
Akira weist erhöhte Ausdauer und Kampfbereitschaft auf. Ihre Energie scheint grenzenlos, wobei es doch eine ihrer Lieblingsgewohnheiten ist, im Bett zu liegen und Musik zu hören.
Akiras Augen zeigen wenig Emotionen und fungieren für viele Menschen fast schon als Spiegel, in dem sie nur sich selbst erkennen können. Nur Wut und große Trauer scheinen in Akiras Iriden auftauchen zu können.
In ihrer Stimme spielt ein russischer Akzent mit.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Lost in Blood - Steckbriefe
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Camp Half-Blood - Die neue Ära
» Camp Half-Blood vs. Camp Jupiter - Kampf der Halbgötter
» Steckbrief Marmorstreif
» +350P3: Monkey Business [Steckbriefe]
» Steckbriefe: Lonaiser

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Dark World :: RolePlayGames :: Lost in Blood-
Gehe zu: