StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Steckbriefe

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Mikuri
(System) Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1002
Anmeldedatum : 20.02.13
Alter : 22
Ort : Niedersachsen

Steckbrief
Test Test :
test3:
0/0  (0/0)
test2 :

BeitragThema: Steckbriefe   So Feb 22, 2015 12:45 am



Name: Yuni Kamera
Alter: 17
Charakter: Das junge Mädchen hält nicht viel von schönen Reden, sondern handelt lieber, als etwas dem Zufall zu überlassen. Genau aus diesem Grund ist sie oftmals recht schweigsam und macht einen sehr ernsten Eindruck. Dennoch kann sie sehr fürsorglich, gegenüber für sie wichtige Menschen, sein, auch wenn es davon nicht allzu viele gibt. Sie ist äußerst Pflichtbewusst und Zuverlässig, aber auch ausdauernd und gibt keinesfalls vorschnell auf. Sie ist gut darin sich selbst Ziele zu setzen, ist durch ihre Intelligenz oft überlegen und weiß in den meisten Situationen einen guten Rat. Allerdings hat sie auch eine ganz andere Seite, oft kann sie recht gefühlskalt sein und baut keinerlei Empathie zu ihren Zielen auf. Dazu wurde sie erzogen.

Aussehen: Yuni ist mit 1,66 nicht das größte Mädchen, besitzt aber eine sportlich schlanke Figur und eine angemessene Oberweite. Ihre typischen Merkmale sind ihre langen dunkelblauen Haare und das dunkelrote Augenpaar. Zudem besitzt sie an ihrem rechten Oberarm ein schwarzes Tattoo in Form einer kleinen Natter. Sie hält es jedoch immer bedenkt. Ihr Kleidungsstil, den sie für sich entdeckt hat, umfasst einen dunkelblauen Blazer mit Strähnen (passend zu den Haaren), ein etwas helleres Shirt, einen ebenso dunkelblauen Faltenrock, der zur Hälfte ihrer Schenkel reicht, sowie ein paar knielanger schwarzer Strümpfe und blau/schwarzer Turnschuhe.

Fähigkeiten: Yuni ist begabt im Umgang mit einem Katana und wurde für den Kampf ausgebildet. Sie ist flink, gewand, schnell und weiß ihre mangelne körperliche Stärke durch Technik auszugleichen. Sie ist sehr analytisch und manchmal scheint sie bereits den Zug des Gegners vorrausgeahnt zu haben, nur um ihn in Sicherheit zu wiegen und schließlich zu kontern. Fernab des Kampfes hat sie einen guten Orientierungssinn und ein gutes Gedächtnis. Sie kennt sich ein wenig mit der hiesigen Flora aus, um zumindest ein wenig im Umland zu überleben. Sie ist sehr gebildet und dient oftmals als wandelnes Geschichtsbuch.

Stärken:

  • Sehr Intelligent und gebildet
  • Kein wirkliches Gewissen
  • Nahkampferfahren


Schwächen:

  • kaum körperliche Stärke (verlässt sich rein auf Technik und Geschwindigkeit)
  • Hydrophobie (Erstickungsängste)
  • sozial zurückgehalten (kein wirkliches Teamplay)


Vorlieben: Sie mag alles was ruhig und einsam ist, hier fühlt sie sich am wohlsten. Sie versinkt gerne Stunden lang in Büchern, hat aber eine besondere Schwäche für Schokolade.
Abneigungen: Laute, stickige, volle Umgebung. Sie hasst es förmlich unter Massen an Menschen leben zu müssen. Auch wenn die Größe einer Badewanne ihre Angst nicht auslöst, so mag sie dennoch kein Wasser. Außerdem kann sie es absolut gar nicht leiden, wenn sie jemand beim lesen unterbricht.

Ängste: Hydrophobie, schwache Form der Enochlophobie (Meidet einfach Menschenmassen)

Sonstiges: Für manche Leute kann sie echt ein Rätsel sein, denn alles was sie am Tag tut, ist schlafen, lesen oder Bewegungen üben, wenn sie nicht gerade ein Ziel verfolgt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dark-world.forumieren.com
DarkInnocence

avatar

Anzahl der Beiträge : 968
Anmeldedatum : 18.05.13
Alter : 22

Steckbrief
Test Test :
test3:
0/0  (0/0)
test2 :

BeitragThema: Re: Steckbriefe   So Feb 22, 2015 2:09 am

Name: Rin Koyoki.
Alter: 16.
Persönlichkeit: Rin ist eine recht leise Person, doch an einem Lächeln auf seinen Lippen fehlt es ihm nie. Er scheint sogar ein wenig zu viel zu lächeln, als ob er nie Sorgen hätte. Sollte er einmal nicht still und schweigsam sein, kommt sein optimistischer und aufmunternder Charakter zum Vorschein. Er spricht nur zu denen, die ihm nahe stehen, doch seine Erscheinung alleine scheint schon sehr willkommen auf Fremde. 

Rin lässt nicht gerne große Gefühle auf sich wirken, er sorgt sich jedoch um viele Menschen, auch um jemanden, den er gar nicht kennt. Er wünscht sich kein besseres oder friedliches Leben, er möchte eines für sich selbst erschaffen. Er träumt gerne, weiß er doch, dass diese Träume nie wahr werden können. Dafür würde er alles tun, damit es seinen Nahestehenden an nichts fehlt. Man kann ihn jedoch nicht als selbstlos und uneigennützig bezeichnen; zu seiner leisen Person besteht die Gefahr, dass er direkte Anweisungen für seinen eigenen Vorteil verändert. Er hasst es seine Mitmenschen zu enttäuschen, was einer der Gründe ist, warum er nicht lügt. Er würde nie lügen, doch er ist dafür bekannt, wenig zu erzählen - in Wirklichkeit erzählt er einfach nur die halbe Wahrheit. Er verurteilt niemanden vorerst, doch er traut auch niemandem. Die meisten seiner Gedanken hält er sowieso geheim, aber im Großen und Ganzen ist er einfach nur ein Junge, der viel Liebe braucht. 


Aussehen

Gewicht: 52 kg.
 Größe: 1, 67 cm. 





Fähigkeiten: Rin ist ein sehr kluger Junge, der sich schon früh mit Technologie beschäftigt hat. Abgesehen davon kann er sich leise wie Mäuschen fortbewegen und nutzt seine Sinne perfekt, was ihn als Spion genauso wertvoll wie seine Partnerin macht. 

Mit genannter Partnerin ist er schon seit seinem 6. Lebensjahr in dergleichen Ausbildung, absolviert allerdings Trainingseinheiten in der Schwertkunst des Nodachis. Dabei trägt er zwei an seinem Körper und ist auch in der Lage, mit beiden gleichzeitig zu kämpfen. 

 Nodachi
Sein rechtes Schwert, Kigan*【鬼眼】, besitzt eine silberne, das linke, Shinigami【死に神】, eine schwarze Klinge. 


Stärken: Die stärksten Muskeln liegen in Rins Oberarmen und Beinen. Obwohl er recht mager ist, ist er talentiert im Laufen und besitzt eine starke Ausdauer. 
Schwächen: Selbst jene starken Muskeln, die er besitzt, machen ihn nicht unbesiegbar. Sie helfen ihm beim Nutzen seiner Waffen, doch physikalisch ist er des Weiteren sehr schwach im Gegensatz zu anderen Jungen. Seine Schwachstellen sind besonders Rücken und Handflächen. 


Vorlieben

 Stille, 
 verlassene Orte, 
 Tiere und Pflanzen. 


Abneigungen
 Menschenmengen, 
 Brutalitäten, 
 Versklavung, 
 Hungersnot. 


Ängste: Rin fürchtet, zurückgelassen zu werden am meisten. Seine Nahestehenden zu verlieren ist ein Teil davon. 

Sonstiges: Rin ist von Medizin abhängig, entschieden die Ärzte einst, als jeder außer er in seiner Familie an Krebs starb. Zwei von seinen älteren Brüdern fielen aus dem Leben vor ihrem 3. Lebensjahr durch Fieber. Sein dritter älterer Bruder starb wie seine Eltern an genannter Krankheit vor nur zwei Jahren.

_____________________________
*Kigan, japanisch = Das Auge des Teufels. 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Steckbriefe
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Steckbrief Marmorstreif
» +350P3: Monkey Business [Steckbriefe]
» Steckbriefe: Lonaiser
» Steckbriefe
» Steckbriefe für Streuner und Hauskätzchen

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Dark World :: RolePlayGames :: Seven Sins-
Gehe zu: