StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Das Rollenspiel: One day like no other...

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 11 ... 18, 19, 20
AutorNachricht
Shinon
(System) Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 247
Anmeldedatum : 20.07.14
Alter : 22

Steckbrief
Test Test :
test3:
0/0  (0/0)
test2 :

BeitragThema: Re: Das Rollenspiel: One day like no other...   Mo Jul 28, 2014 9:53 am

"Ich hatte eher an endgültigere Methoden gedacht...aber ich kenne Joker nicht, was soll ich da groß erwarten?" bemerkte ich kurz und schaute sie dabei an. "Hoffen wir einfach, dass sie nur freundlich plaudern wollen..."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
DarkInnocence

avatar

Anzahl der Beiträge : 968
Anmeldedatum : 18.05.13
Alter : 22

Steckbrief
Test Test :
test3:
0/0  (0/0)
test2 :

BeitragThema: Re: Das Rollenspiel: One day like no other...   Mo Jul 28, 2014 9:56 am

"..." Ich lachte. "Ja, genau. Medusa gehört leider nicht zu den Folterern dazu. Von Joker kenn ich auch nur Gerüchte. Er hat aber mal bei meinem Bruder gearbeitet... Er ist nicht einfach. Seine Folterinstrumente pflegt er wie wir unsere Wii's und Laptops." 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Shinon
(System) Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 247
Anmeldedatum : 20.07.14
Alter : 22

Steckbrief
Test Test :
test3:
0/0  (0/0)
test2 :

BeitragThema: Re: Das Rollenspiel: One day like no other...   Mo Jul 28, 2014 9:59 am

"Zerstör noch mehr Hoffnung..." meinte ich kurz ernst, ehe ich ebenfalls lachen musste. "Wäre lustig zu sehen wie er mit einem Feinfasertuch seine Instrumente wischt und sie frei von jedem Staub oder entweiigen Blutspuren hält." Überlegte schaute ich auf die Gittertür...es hieß wohl warten, bis Medusa wieder kam.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
DarkInnocence

avatar

Anzahl der Beiträge : 968
Anmeldedatum : 18.05.13
Alter : 22

Steckbrief
Test Test :
test3:
0/0  (0/0)
test2 :

BeitragThema: Re: Das Rollenspiel: One day like no other...   Mo Jul 28, 2014 10:48 am

"Ja, mit dunklen Augen und blasser Haut wie ein Grufti," kicherte ich. "Dann warten wir mal."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Shinon
(System) Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 247
Anmeldedatum : 20.07.14
Alter : 22

Steckbrief
Test Test :
test3:
0/0  (0/0)
test2 :

BeitragThema: Re: Das Rollenspiel: One day like no other...   Mo Jul 28, 2014 10:52 am

Mein kichern stimmte ein, doch die Zeit verging und ich hatte mich auf den Boden gesetzt. "Sollte die nicht langsam zurück sein?" Fragte ich ungeduldig und seufzte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
DarkInnocence

avatar

Anzahl der Beiträge : 968
Anmeldedatum : 18.05.13
Alter : 22

Steckbrief
Test Test :
test3:
0/0  (0/0)
test2 :

BeitragThema: Re: Das Rollenspiel: One day like no other...   Mo Jul 28, 2014 11:01 am

"Vielleicht lassen sie sich Zeit..", gähnte ich. Aber in dem Moment hörten wir schon die große schwere Tür zum Block. Ich lehnte mich von der Wand ab und ein Mann trat vor unsere Zelle. Er hatte einen roten Anzug mit schwarzer Krawatte an. Seine Haare waren dunkeln und lang, zu einem Zopf zusammengebunden. Er hatte eine schwarze Maske auf der Nase, die wie eine von Bällen aussah. Und freundlich war sein Grinsen überhaupt nicht. 

"Guten Tag, Myladies."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Shinon
(System) Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 247
Anmeldedatum : 20.07.14
Alter : 22

Steckbrief
Test Test :
test3:
0/0  (0/0)
test2 :

BeitragThema: Re: Das Rollenspiel: One day like no other...   Di Jul 29, 2014 2:17 am

Nun offensichtlich hatte Medusa recht behalten...wir hatten nicht mehr viel Zeit...denn nun stand ein Mann vor uns, von dem ich mir denken konnte wer es war...Joker. Ich kannte die Batmanreihe recht gut um sagen zu können, dass er dem Joker dort ziemlich ähnlich sah. Seine Maske zeigte kein freundliches Gesicht und mit schiefgelegtem Gesicht schaute ich ihn an.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
DarkInnocence

avatar

Anzahl der Beiträge : 968
Anmeldedatum : 18.05.13
Alter : 22

Steckbrief
Test Test :
test3:
0/0  (0/0)
test2 :

BeitragThema: Re: Das Rollenspiel: One day like no other...   Di Jul 29, 2014 2:28 am

Ich zog die Augenbrauen zusammen, aber er wartete sowieso nicht auf Antworten. Er öffnete die Zelltür und stieg beseite. "Bitte, Jüngere vor Älteren." 

Ich ließ die Flügel verschwinden und wartete darauf, dass Shinon rausging. Komischer Typ, aber bis jetzt nicht angsteinflößend. Eher interessant.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Shinon
(System) Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 247
Anmeldedatum : 20.07.14
Alter : 22

Steckbrief
Test Test :
test3:
0/0  (0/0)
test2 :

BeitragThema: Re: Das Rollenspiel: One day like no other...   Di Jul 29, 2014 2:34 am

Der Typ kam offensichtlich gleich zur Sache. Ich nickte Cathie kurz zu und ging dann aus der Zelle. Joker hatte nichts an sich, was Angst verbreiten würde, viel mehr fand ich seine höfliche Art recht amüsant. Wer behandelte denn Gefangene wie vorgesetzte? Ich würde es schon rausfinden, was für ein Typ das war, fürs erste jedenfalls sollte ich ihn nicht unterschätzen oder seinen Charakter erraten, alles würde sich mit der Zeit ergeben.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
DarkInnocence

avatar

Anzahl der Beiträge : 968
Anmeldedatum : 18.05.13
Alter : 22

Steckbrief
Test Test :
test3:
0/0  (0/0)
test2 :

BeitragThema: Re: Das Rollenspiel: One day like no other...   Di Jul 29, 2014 2:39 am

Ich ging ihr nach und er führte uns zu einer Treppe, der wir in einen noch tieferen Keller folgten. In einem dunklen Gang fanden wir bald eine große Holztür mit schwarzem Metall an den Seiten. Sah einerseits uralt, andererseits ziemlich stabil aus. Sie erinnerte mich an das Mittelalter. 
Der Joker schloss die Tür mit drei Schlüssel auf, ehe er sie öffnete. "Jüngere vor Ältere", wiederholte er. Seine Stimme war plötzlich so rau und kalt. Er beobachtete uns die ganze Zeit.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Shinon
(System) Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 247
Anmeldedatum : 20.07.14
Alter : 22

Steckbrief
Test Test :
test3:
0/0  (0/0)
test2 :

BeitragThema: Re: Das Rollenspiel: One day like no other...   Di Jul 29, 2014 2:49 am

Wir liefen ein paar Stockwerke in den Boden hinein, ein Keller vermutlich und wer wusste schon was dort auf uns wartete. Joker schloss die Türen auf und forderte mich wieder erneut auf vorzugehen, was ich auch tat. Es war stockdunkel in dem Raum hinter der Tür, nichts konnte ich sehen. Doch plötzlich hatte ich einen beißenden Geruch in der Nase...ich fühlte mich total schwammig...ehe ich einfach ohnmächtig nach vorne kippte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
DarkInnocence

avatar

Anzahl der Beiträge : 968
Anmeldedatum : 18.05.13
Alter : 22

Steckbrief
Test Test :
test3:
0/0  (0/0)
test2 :

BeitragThema: Re: Das Rollenspiel: One day like no other...   Di Jul 29, 2014 2:58 am

Als ich die Augen öffnete, fand ich mich mit Rückenschmerzen wieder in der Realität, hoffentlich auch wenigstens zu 95% nüchtern. Ich fühlte mich nämlich benommen, das verging aber schnell wieder, als ich das Geräusch von Metal an Metal hörte. Als würde jemand ein Messer schärfen, so hörte es sich an. Dieser hohe Ton, wenn man die Klinge schnell entlangfuhr.

Meine Haare waren offen. Sie hangen planlos zu meiner Brust hinab und ich bemerkte endlich, dass ich saß. Ich saß, genau, auf einem dicken alten Holzstuhl. Er war groß und gut gebaut. An meinen Fußgelenken waren Ketten, an meinen Handgelenken leuchtende Metallklappen, die an den Armen des Stuhls mit Nägeln befestigt waren. Ich fing an zu ziehen, merkte aber schnell, dass ich mir damit nur das Blut abschnitt. 
Ich hob den Kopf und fand mich in einem grauen Aufzug. Ein viel zu großes Oberteil, das auch gut eine Kleid hätte sein können. Ich fühlte mich aber schon besser, als ich merkte, dass ich wenigstens BH und Unterhose noch anhatte.

Ich sah mich um. Es war ein länglicher Raum ohne Fenster und jegliche andere Art, Sauerstoff zu bekommen. Die Wände sowie der Boden bestanden aus großen Steinen. Zu meiner Linken befand sich ein langer Käfig aus Stahl, in dem gut zehn Menschen Platz hatten. Am anderen Ende des Raumes mir gegenüber standen ein paar Kästen, deren Ränder blutig waren. Ein langer Holztisch war zwischen mir und den Schränken, und trotzdem herrschten viele Meter Distanz. Der Raum war wirklich sehr groß.
Neben dem Holztisch fand sich ein Seziertisch, auf dem Shinon lag, mit denselben Klappen zu dem Tisch "geheftet". Ich versuchte, Feuer auszuüben, es geschah aber nichts. Das Leuchten der Klappen machte mich wahnsinnig. 

Ich konzentrierte mich wieder auf das hohe Geräusch von Metall an Messerklinge. Als ich mich gerade irgendwie wenden wollte, um hinter den Stuhl zu blicken, erschien der Joker zu meiner Rechten. "Jeder ungerade Tag, ist der Tag, an dem es wehtat." Das war alles, was er sagte, ein langes Seziermesser in seiner Hand und ein Schleifstein in seiner anderen. Er sah stur auf die Wand gegenüber, als ob er gar nicht mit mir sprechen würde.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Shinon
(System) Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 247
Anmeldedatum : 20.07.14
Alter : 22

Steckbrief
Test Test :
test3:
0/0  (0/0)
test2 :

BeitragThema: Re: Das Rollenspiel: One day like no other...   Di Jul 29, 2014 3:10 am

Langsam wurde ich wach und bemerkte das laute Dröhnen in meinem Schädel, es war als hätte man Rauschmittel benutz, auch wenn ich das nur vermutete, selbst hatte ich nie einen Hang zu Drogen entwickelt. Ich bemerkte einen hohen Ton, der Entstand wenn Metal auf Metal traf und im selbe Atemzug wurde meine Sicht klarer. Ich hatte nur noch ein langes graues Oberteil an, das mit knapp zur Hälfte meine Schenkel reichte, meine Unterwäsche war auch noch da, doch alle anderen Sachen lagen vermutlich außer Reichweite. Ich drehte mich, merkte aber sofort, dass meine Hände an dem Untergrund befestigt waren auf dem ich lag, auch meine Beine waren mit schweren Ketten aneinander gebunden, dass ich sie kaum bewegen konnte.

Ich lag offensichtlich auf einem Tisch...konnte meine Umgebung nur begrenzt mustern, denn durch die Fixierung tat jede Bewegung weh. So erkannte ich auch nicht, voher die Stimme des Jokers kam. Was war passiert?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
DarkInnocence

avatar

Anzahl der Beiträge : 968
Anmeldedatum : 18.05.13
Alter : 22

Steckbrief
Test Test :
test3:
0/0  (0/0)
test2 :

BeitragThema: Re: Das Rollenspiel: One day like no other...   Mi Jul 30, 2014 7:01 am

Ich verstand ihn nicht und ich musste ihn nicht verstehen. Es war einfach sich zu wünschen, hier weg zu sein. Leider war es sicher nicht einfach, besonders nicht mit den Klappen. Aber mit Cleo würde es sicher funktionieren. Ich musste nur warten, bis der Typ fertig und weg war. 

Joker holte einen metallischen Tisch zu dem Seziertisch und schmückte die Platte mit verschiedenen Operationsinstrumenten.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Shinon
(System) Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 247
Anmeldedatum : 20.07.14
Alter : 22

Steckbrief
Test Test :
test3:
0/0  (0/0)
test2 :

BeitragThema: Re: Das Rollenspiel: One day like no other...   Mi Jul 30, 2014 7:14 am

Viele Geräusche legten sich gleichzeitig in mein Ohr. Es raschelte, als würde jemand Sachen auseinander nehmen und ordentlich auf einen Tisch positionieren. Viel sehen konnte ich davon aber immer noch nicht. Was immer dieser Jocker vorhatte...es klang wahrlich nicht gut.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
DarkInnocence

avatar

Anzahl der Beiträge : 968
Anmeldedatum : 18.05.13
Alter : 22

Steckbrief
Test Test :
test3:
0/0  (0/0)
test2 :

BeitragThema: Re: Das Rollenspiel: One day like no other...   Mi Jul 30, 2014 8:03 am

Joker polierte ein Skalpell, ehe er es an Shinons Oberarm legte und einen tiefen Schnitt in ihr Fleisch setzte. Er ließ das warme Blut auf den Metalltisch rollen. Als nächstes bereitete er eine Nadel vor und fedelte einen dünnen Plastikfaden ein. Er zog sich weiße Handschuhe an und fing an, die Nadel in die Haut zu stechen, um die Wunde sorgfältig und langsam zuzunähen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Shinon
(System) Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 247
Anmeldedatum : 20.07.14
Alter : 22

Steckbrief
Test Test :
test3:
0/0  (0/0)
test2 :

BeitragThema: Re: Das Rollenspiel: One day like no other...   So Aug 03, 2014 1:12 am

Ich kniff die Augen schmerzverzerrt zusammen und stöhnte auf, als etwas scharfes durch mein Fleisch schnitt. Dann flickte er mich wieder zusammen, allerdings taten die Stiche der Nadel nicht weniger weh. Ich versuchte irgendwie meine Beine zu befreien, doch alles saß fest und ich konnte mich nicht gegen ihn wehren. Als er mit dem nähen fertig war, atmete ich tief ein, doch der Schmerz blieb.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Das Rollenspiel: One day like no other...   

Nach oben Nach unten
 
Das Rollenspiel: One day like no other...
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 20 von 20Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 11 ... 18, 19, 20
 Ähnliche Themen
-
» Eine Rollenspiel-Weihnachtsgeschichte
» Sturm-Clan Rollenspiel
» One Piece Rollenspiel
» One Piece - Obscuro Sequentia Rollenspiel und Fan Forum (Partnerschaftsanfrage)
» Worum geht es für euch im Rollenspiel?

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Dark World :: RolePlayGames :: Parallele Universen-
Gehe zu: