StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Reso Seven - Infizierte Welt

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 10, 11, 12, 13  Weiter
AutorNachricht
Mikuri
(System) Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1002
Anmeldedatum : 20.02.13
Alter : 22
Ort : Niedersachsen

Steckbrief
Test Test :
test3:
0/0  (0/0)
test2 :

BeitragThema: Re: Reso Seven - Infizierte Welt   Di Aug 06, 2013 12:27 am

Es war wirklich komisch, ich spürte deutlich die Infektion, aber sie waren alle menschlich...wie ich...waren sie denn auch immun?
Eine wichtige Frage eröffnetete sich mir, hatten diese Typen auch solche Fähigkeiten? Aber warum würden die dann danach fragen was ich da gemacht hatte? Sehr komisch.
Jetzt wo die Blutung gestillt war, ging es mir wieder etwas besser, auch wenn es immer noch höllisch wehtat und ich Ruhe brauchte, schon witzig das ich jeden Tag irgendeinen neuen Mist erleben durfte...das Schicksal hasst uns zu tiefst.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dark-world.forumieren.com
Kureiji

avatar

Anzahl der Beiträge : 163
Anmeldedatum : 12.07.13
Alter : 19
Ort : München

BeitragThema: Re: Reso Seven - Infizierte Welt   Di Aug 06, 2013 3:29 am

"Gehts jetzt besser?", fragte ich sanft. Ich biss mir auf die Unterlippe und legte meine zitternden Hände in den Schoss, damit es nicht so auffiel und schloss die Augen. Mein Kopf pochte und trotz geschlossener Augen sah ich weiße Flecken, ich fragte mich, ob ich wohl eine Gehirnerschütterung hatte.
Als ich die Augen wieder öffnete, drehte sich alles und schnell schloss ich sie wieder.
Wie lange wird man uns wohl hier festhalten?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mikuri
(System) Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1002
Anmeldedatum : 20.02.13
Alter : 22
Ort : Niedersachsen

Steckbrief
Test Test :
test3:
0/0  (0/0)
test2 :

BeitragThema: Re: Reso Seven - Infizierte Welt   Di Aug 06, 2013 5:31 am

"Ja.." flüsterte ich heiser zurück und betrachtete sie. Es schien als hätte es meine Schwester auch um einiges erwischt.
"Du solltest dich ausruhen...du siehst gar nicht gut aus" murmelte ich.
Die Wunde heilte bereits...es war schmerzhaft aber scheinbar verheilte die Verletzung durch die Infektion durchaus schneller...wer weiß was ich noch so konnte, doch ehrlich gesagt hatte ich Angst davor und wollte eigentlich keine meiner neuen Fähigkeiten benutzen...sie waren so...unmenschlich.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dark-world.forumieren.com
Kureiji

avatar

Anzahl der Beiträge : 163
Anmeldedatum : 12.07.13
Alter : 19
Ort : München

BeitragThema: Re: Reso Seven - Infizierte Welt   Di Aug 06, 2013 7:46 am

"Meinst du, du siehst besser aus?", versuchte ich zu scherzen und schaute sie an, doch sobald ich die Augen öffnete, drehte sich schon wieder alles.
Erschöpft lehnte ich mich zurück, trotz meiner Schmerzen war ich dann doch relativ schnell eingeschlafen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mikuri
(System) Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1002
Anmeldedatum : 20.02.13
Alter : 22
Ort : Niedersachsen

Steckbrief
Test Test :
test3:
0/0  (0/0)
test2 :

BeitragThema: Re: Reso Seven - Infizierte Welt   Di Aug 06, 2013 8:04 am

Ich kicherte, unterließ es aber als die Schmerzen wieder einsetzten. Nachdem meine Schwester dann eingeschlafen war - sie schien wirklich fertig zu sein - schloss ich ebenfalls die Augen, versuchte alles um mich herum zu verdrängen und schlief ein.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dark-world.forumieren.com
Kureiji

avatar

Anzahl der Beiträge : 163
Anmeldedatum : 12.07.13
Alter : 19
Ort : München

BeitragThema: Re: Reso Seven - Infizierte Welt   Di Aug 06, 2013 8:26 am

Irgendwann wachte ich auf, meine Schmerzen quälten mich zu sehr und außerdem begann ich schon wieder unter dem Insulinmangel zu leiden.
In meinem Nacken juckte es und automatisch griff ich dort hin, zuckte jedoch zusammen, als ich den Chip berührte, den man dort befestigt hatte. Sofort versuchte ich, ihn abzubekommen, doch er war scheinbar gut befestigt worden.
Erst jetzt fiel mir der Teller auf, welcher an der Tür stand, doch ich war zu schwach, um ihn zu holen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mikuri
(System) Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1002
Anmeldedatum : 20.02.13
Alter : 22
Ort : Niedersachsen

Steckbrief
Test Test :
test3:
0/0  (0/0)
test2 :

BeitragThema: Re: Reso Seven - Infizierte Welt   Di Aug 06, 2013 8:30 am

Vorsichtig wachte ich auf und schaute mich um, ehe ich mich aufsetzte. Erst jetzt merkte ich das ich überhaupt keine Schmerzen mehr hatte. Ungläubig tastete ich nach meiner Wunde am Bauch, doch unter dem Verband war nicht, nur meine natürliche Haut. Verwundert schaute ich Franzi an, wurde besorgt um sie und holte schnell den Teller von der Tür, ehe ich versuchte sie zu füttern.
"Hier iss, das wird dir gut tun..." meinte ich und hielt ihr die Gabel vor den Mund.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dark-world.forumieren.com
Kureiji

avatar

Anzahl der Beiträge : 163
Anmeldedatum : 12.07.13
Alter : 19
Ort : München

BeitragThema: Re: Reso Seven - Infizierte Welt   Di Aug 06, 2013 9:10 am

Eher widerwillig öffnete ich den Mund und ließ mich von ihr füttern. Zwar schmeckte es nach fast nichts,aber trotzdem sättigte es einigermaßen.
Erschöpft drückte ich schließlich Selinas Hand weg und stieß mühsam ein Wort heraus, ehe mir schwarz vor Augen wurde: "I-insulin.."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mikuri
(System) Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1002
Anmeldedatum : 20.02.13
Alter : 22
Ort : Niedersachsen

Steckbrief
Test Test :
test3:
0/0  (0/0)
test2 :

BeitragThema: Re: Reso Seven - Infizierte Welt   Di Aug 06, 2013 9:26 am

Ich schaute sie besorgt an, stellte den Teller weg und suchte im ersten Hilfekoffer nach etwas das wie Insulin aussah, doch Fehlanzeige. Ich durchsuchte ihre Kleidung und fand dann doch die Spritze die ich ihr in der Metro-Bahn gegeben hatte. Erleichtert atmete ich auf als ich ihr die lebenswichtige Substanz verabreichte.
"Halt durch, gleich wird es dir besser gehen..."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dark-world.forumieren.com
Kureiji

avatar

Anzahl der Beiträge : 163
Anmeldedatum : 12.07.13
Alter : 19
Ort : München

BeitragThema: Re: Reso Seven - Infizierte Welt   Di Aug 06, 2013 9:35 am

"Danke..", flüsterte ich, als ich kurze Zeit später die Augen wieder öffnete.
Ihr schien es ihr wieder besser zu gehen, denn ich konnte in ihrem Gesicht keine Anzeichen von Schmerzen erkennen.
"Schön, dass es dir wenigstens wieder besser geht..", ich versuchte zu lächeln, doch sofort verzog ich den Mund wieder, als ich die Schmerzen wahrnahm.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mikuri
(System) Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1002
Anmeldedatum : 20.02.13
Alter : 22
Ort : Niedersachsen

Steckbrief
Test Test :
test3:
0/0  (0/0)
test2 :

BeitragThema: Re: Reso Seven - Infizierte Welt   Di Aug 06, 2013 9:40 am

"Nicht sprechen...ruh dich einfach nur aus..."
Ich riss ein Einweg-Kühlpaket auf und legte Franzi sanft auf dem Rücken, ehe ich ihr das Kühlpack auf die Stirn legte. Dann versorgte ich ihre geplatzte Augenbraue und die Verletzungen die sie sonst noch davon getragen hatte. Vorsichtig hielt ich ihre Hand und merkte wie mein Magen knurrte, ich hatte ihr den ganzen Teller zu essen gegeben und nun protestierte mein Magen, dennoch es war richtig so gewesen und ich bereute es nicht.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dark-world.forumieren.com
Kureiji

avatar

Anzahl der Beiträge : 163
Anmeldedatum : 12.07.13
Alter : 19
Ort : München

BeitragThema: Re: Reso Seven - Infizierte Welt   Di Aug 06, 2013 9:51 am

Ich nickte und ließ mich von Selina verarzten, zwar war das Kühlpacket angenehm, doch die blauem Flecken schmerzten noch immer.
Wie konnte man nur so grausam sein? Man hätte Selina fast umgebracht und nun war auch ich nicht mehr weiter davon entfernt. Hätte ich kein Insulin bei mir gehabt, wäre ich vielleicht nicht mehr am Leben, ich zweifelte daran, dass die Soldaten oder eher die Infizierten mir geholfen hätten.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mikuri
(System) Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1002
Anmeldedatum : 20.02.13
Alter : 22
Ort : Niedersachsen

Steckbrief
Test Test :
test3:
0/0  (0/0)
test2 :

BeitragThema: Re: Reso Seven - Infizierte Welt   Di Aug 06, 2013 10:02 am

Es wurde dunkel, Blitze zuckten durch die Wände...was war jetzt denn hier los? Man hörte draußen laute Rufe und ich verstand gar nicht was los war. Erst als das Licht wieder anging merkte ich wie eine Gestalt, tief gebeugt vor uns stand und sabbernd auf uns schaute.
Das Ding war ein Mensch, infiziert gewiss, aber...nicht normal. Lange Krallen und Reißzähne zeigten sich und der Mordlustige Blick war ihm anzuerkennen. Schüsse ertönte und das Ding fauchte böse als Blut aus dessen Seite spritzte. Es wendete sich in Richtung der Angreifer und verschwand durch die Tür...dann fiel der Strom komplett aus.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dark-world.forumieren.com
Kureiji

avatar

Anzahl der Beiträge : 163
Anmeldedatum : 12.07.13
Alter : 19
Ort : München

BeitragThema: Re: Reso Seven - Infizierte Welt   Di Aug 06, 2013 10:41 am

Verwirrt betrachte ich das..eh nun ja Spektakel und drückte Selinas Hand. was war denn jetzt los? War das real oder war ich inzwischen vollkommen verrückt geworden?
"I-ist das gerade wirklich passiert?", fragte ich meine Schwester mir zittriger Stimme und versuchte in der Dunkelheit etwas zu erkennen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mikuri
(System) Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1002
Anmeldedatum : 20.02.13
Alter : 22
Ort : Niedersachsen

Steckbrief
Test Test :
test3:
0/0  (0/0)
test2 :

BeitragThema: Re: Reso Seven - Infizierte Welt   Di Aug 06, 2013 10:47 am

"I-Ich weiß es nicht...was zum...?"
Ich wusste gar nichts mehr, nur das die Tür nun sperrangelweit offen war.
"Los komm, ich stütz dich!" meinte ich, half ihr auf die Beine und führte sie in den Gang hinter der Tür. Zwei Leichen lagen dort, völlig zerfetzt und an den Wänden klebte massig Blut, ich fühlte mich wie in einem Horrorfilm, einem wirklich grausamen Horrorfilm.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dark-world.forumieren.com
Kureiji

avatar

Anzahl der Beiträge : 163
Anmeldedatum : 12.07.13
Alter : 19
Ort : München

BeitragThema: Re: Reso Seven - Infizierte Welt   Di Aug 06, 2013 11:09 am

Ich ließ mich von Selina stützen und wir flohen aus dem Komplex. Erstaunlicherweise hielt uns kein Infizierter mehr auf, sie waren vermutlich zu sehr damit beschäftigt, dieses seltsame Es zu fangen.
Als wir draußen waren, deutete ich auf das Auto, welches ich dort stehen gelassen hatte und zusammen gingen wir dort hin. Erschöpft ließ ich mich auf den Beifahrersitz nieder und schaute Selina an.
"Du musst fahren..wenn ich fahr, werd ich nur nen Unfall bauen..und hey..ich glaub kaum, dass es jetzt noch jemanden kümmert, ob man einen Führerschein hat oder nicht.", meinte ich grinsend und schaute Selina an. Uns blieb sowieso nichts anderes übrig, sie hatte also keine andere Wahl, wenn sie nicht zu Fuß laufen wollte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mikuri
(System) Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1002
Anmeldedatum : 20.02.13
Alter : 22
Ort : Niedersachsen

Steckbrief
Test Test :
test3:
0/0  (0/0)
test2 :

BeitragThema: Re: Reso Seven - Infizierte Welt   Di Aug 06, 2013 8:37 pm

"Und wie geht das? Ich hab das noch nie gemacht..." meinte ich als ich auf den Fahrersitz grabbelte und den Motor anließ. Ich versuchte aufs Gas zu treten, doch außer ein lautes Aufheulen des Wages war nichts zu erkennen. Fragend schaute ich zu meiner Schwester, den Führerschein würde man wohl nicht umsonst machen...ich hatte echt keine Ahnung wie man so ein Ding fährt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dark-world.forumieren.com
Kureiji

avatar

Anzahl der Beiträge : 163
Anmeldedatum : 12.07.13
Alter : 19
Ort : München

BeitragThema: Re: Reso Seven - Infizierte Welt   Mi Aug 07, 2013 9:50 am

Ich erklärte es ihr so gut es ging, hoffte, dass sie alles verstanden hatte, doch normalerweise hatte sie mit irgendwelchen Erklärungen nie Probleme.
Erschöpft lehnte ich meinen Kopf an die Lehne und schloss die Augen. Wo wollten wir jetzt überhaupt hin? Wir waren doch nirgends sicher...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mikuri
(System) Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1002
Anmeldedatum : 20.02.13
Alter : 22
Ort : Niedersachsen

Steckbrief
Test Test :
test3:
0/0  (0/0)
test2 :

BeitragThema: Re: Reso Seven - Infizierte Welt   Mi Aug 07, 2013 9:58 am

Ich hörte aufmerksam zu, doch es klang schon etwas kompliziert. Ich befolgte ihre Anweisung und schaffte es sogar loszufahren, ohne den Wagen absaufen zu lassen. Dann schaltete ich auf den nächsten Gang und wir kamen langsam voran. Ich klammerte mich förmlich an das Lenkrad, hatte den totalen Tunnelblick und einfach nur Panik etwas falsch zu machen. Als wir weit genug weg waren, parkte ich am Straßen rand, stieg übereilt aus und musste erst mal ein paar Schritte laufen, ehe ich wieder einstieg und dann Franzi betrachtete.
"Gehts dir wieder besser? Brauchst du was?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dark-world.forumieren.com
Kureiji

avatar

Anzahl der Beiträge : 163
Anmeldedatum : 12.07.13
Alter : 19
Ort : München

BeitragThema: Re: Reso Seven - Infizierte Welt   Mi Aug 07, 2013 10:10 am

"Nein nein..es geht schon wieder...mein Kopf dröhnt nur ziemlich..und du, sei mal nicht so verkrampft, keiner kontrolliert dich, du kannst also nichts falsch machen.", versuchte ich sie zu beruhigen, nach dem ich ihr ein paar Minuten lang amüsiert zugesehen hatte.
"Wo...wollen wir jetzt eigentlich hin?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mikuri
(System) Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1002
Anmeldedatum : 20.02.13
Alter : 22
Ort : Niedersachsen

Steckbrief
Test Test :
test3:
0/0  (0/0)
test2 :

BeitragThema: Re: Reso Seven - Infizierte Welt   Mi Aug 07, 2013 10:30 am

"Das liegt nicht am kontrolliert werden...ich...das Auto ist einfach so komisch zu bedienen." lächelte ich leicht und startete wieder den Motor, ehe ich losfuhr.
"Ich weiß es nicht...vielleicht sollten wir doch nach Norwegen, heimlich, aber da wären wir am sichersten und es gäbe dort noch normale Menschen" meinte ich ruhig und fuhr bereits wieder Richtung dänische Brücke, selbst wenn Franzi es nicht wollte konnte ich ja umdrehen, aber ich bezweifelte das sie einen besseren Plan hatte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dark-world.forumieren.com
Kureiji

avatar

Anzahl der Beiträge : 163
Anmeldedatum : 12.07.13
Alter : 19
Ort : München

BeitragThema: Re: Reso Seven - Infizierte Welt   Mi Aug 07, 2013 10:36 am

"Ehm..korrigier mich, wenn ich falsch liege, aber war in Norwegen nicht die Basis des Militärs?", zweifelnd schaute ich sie an. "Ich mein, wenn die uns hier schon so behandeln..ich hab irgendwie nicht das Gefühl, dass man uns in Norwegen anders behandelt..", ich schaute aus dem Fenster und betrachtete die vorbeirauschende Landschaft.
Würden wir eigentlich jemals in Frieden leben können?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mikuri
(System) Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1002
Anmeldedatum : 20.02.13
Alter : 22
Ort : Niedersachsen

Steckbrief
Test Test :
test3:
0/0  (0/0)
test2 :

BeitragThema: Re: Reso Seven - Infizierte Welt   Mi Aug 07, 2013 10:47 am

"Das waren keine normalen Soldaten...und der Rest hat einfach nur Angst...ich glaub wenn man uns besser kennt würde es das Problem lösen." Ich versuchte positiv zu denken, es würde keinen helfen sich jetzt wieder in Selbstmitleid und Hilflosigkeit zu ertränken.
"Aber wir könnten doch einfach weiter nach Norden fahren, wir finden bestimmt ein einsames Fleckchen wo wir leben können." fügte ich hinzu und beobachtete einmal kurz nicht die Straße. Ich musste das Steuer herum reißen um nicht in einen LKW zu rasen der sich auf der Gegenspur befand und laut hupte.
"Tut mir leid..." meinte ich zu Franzi als wir nun quer auf der Straße standen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dark-world.forumieren.com
Kureiji

avatar

Anzahl der Beiträge : 163
Anmeldedatum : 12.07.13
Alter : 19
Ort : München

BeitragThema: Re: Reso Seven - Infizierte Welt   Do Aug 08, 2013 2:48 am

Du kannst doch nichts dafür...aber hey, dafür dass du hier grad zum ersten Mal Auto fährst, machst das schon echt gut.“, versuchte ich die zu beruhigen.
Naja, vielleicht hatte die ja recht, vielleicht war es wirklich das Beste, einfach mal nach Norden zu fahren, wir konnten ja immer noch umdrehen oder woanders hin fahren.
Ich betrachtete im Rückspiegel den davonfahrenden LKW und schaute Selina aufmunternd an.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mikuri
(System) Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1002
Anmeldedatum : 20.02.13
Alter : 22
Ort : Niedersachsen

Steckbrief
Test Test :
test3:
0/0  (0/0)
test2 :

BeitragThema: Re: Reso Seven - Infizierte Welt   Do Aug 08, 2013 11:33 am

"Sag doch gleich das ich uns alle umbringe..." meinte ich und musste bei dem Gedanken anfangen zu grinsen, nicht das es lustig wäre, viel mehr machte ich mich grade selbst nur fertig und hatte das bedürfnis es ins lächerliche zu ziehen, so konnte ich zumindest meine Fehler verdrängen. Ich drehte das Auto wieder und folgte der Straße nach Norden, überquerte die dänische Brücke und schon kamen wir in Kopenhagen an...eine verwüstete Stadt und ich gab extra Gas um nicht daran erinnert zu werden. Schon von weitem an der Brücke nach Norwegen sah ich Soldaten marschieren und auch ein schwergepanzertes Fahrzeug war anwesend.
"Und nun? Wir kommen da sich nicht durch ohne untersucht zu werden...so wie wir aussehen."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dark-world.forumieren.com
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Reso Seven - Infizierte Welt   

Nach oben Nach unten
 
Reso Seven - Infizierte Welt
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 11 von 13Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 10, 11, 12, 13  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Welt der Katzen
» Umwelt - Was schadet der Welt am meisten?
» Naruto- Du in der Welt der Ninjas
» The Tribe: Eine neue Welt
» Allgemein lustiges aus aller Welt...

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Dark World :: RolePlayGames :: Reso Seven-
Gehe zu: